Direkt zum Inhalt

zumutbare Belastung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Einkommensteuerrechtlicher Begriff: Teil der außergewöhnlichen Belastungen, der von dem Steuerpflichtigen selbst zu tragen ist. Nur der die zumutbare Belastung übersteigende Teil der Aufwendungen mindert auf Antrag den Gesamtbetrag der Einkünfte (§ 33 I EStG). Keine Anrechnung der zumutbaren Belastung bei außergewöhnlichen Belastungen in bes. Fällen (§§ 33a, 33b EStG).

    2. Höhe: Die zumutbare Belastung wird bestimmt durch einen gesetzlich vorgegebenen Prozentsatz des Gesamtbetrags der Einkünfte. Dieser wiederum richtet sich nach der Höhe des Gesamtbetrags der Einkünfte, der Anzahl der Kinder und der Veranlagungsart (Veranlagung), § 33 III EStG.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap zumutbare Belastung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zumutbare-belastung-48288 node48288 zumutbare Belastung node31051 außergewöhnliche Belastungen node48288->node31051 node50528 Veranlagung node48288->node50528 node34908 Gesamtbetrag der Einkünfte node48288->node34908 node49603 Umsatzsteuer node29150 Berufskrankheit node39297 Krankheit node38349 Krankheitskosten node38349->node48288 node38349->node29150 node38349->node39297 node38349->node31051 node38867 Kindergeld node41706 Kinderfreibetrag node39632 Jugendliche node28764 Adoptivkinder node37810 Kinder node37810->node48288 node37810->node38867 node37810->node41706 node37810->node39632 node37810->node28764 node49641 Veranlagungsteuern node49641->node50528 node50111 Vorauszahlung node50111->node50528 node42063 Steuerfestsetzung node28297 Betriebsausgabe node31051->node28297 node50528->node49603 node50528->node42063 node35918 Entlastungsbetrag für Alleinerziehende node28730 Altersentlastungsbetrag node33833 Einkünfte node48860 zu versteuerndes Einkommen node34908->node35918 node34908->node28730 node34908->node33833 node34908->node48860 node47408 Unterhaltsleistungen node47408->node31051 node48935 Unterhalt node48935->node31051 node32293 Hinterbliebenen-Pauschbetrag node32293->node31051
      Mindmap zumutbare Belastung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zumutbare-belastung-48288 node48288 zumutbare Belastung node31051 außergewöhnliche Belastungen node48288->node31051 node34908 Gesamtbetrag der Einkünfte node48288->node34908 node50528 Veranlagung node48288->node50528 node37810 Kinder node37810->node48288 node38349 Krankheitskosten node38349->node48288

      News SpringerProfessional.de

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      • Mittelstand tut sich mit Kreditfinanzierung schwer

        Fast 15 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben laut einer aktuellen Studie keine ausreichenden Mittel zur Finanzierung nötiger betrieblicher Investitionen. Ähnlich sieht das Bild in Großbritannien und noch schlechter in Frankreich aus.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin
      Prof. Dr. Wolfgang Eggert
      Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
      Lehrstuhlinhaber des Instituts für Wirtschaftstheorie und Finanzwissenschaft
      Steffen Minter
      Institut für Wirtschaftstheorie und
      Finanzwissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Innerhalb des eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) besteht seit 1998 das Bundesamt für Strassen (ASTRA) als die schweizer Fachbehörde für die Strasseninfrastruktur und den individuellen …
      (1) Verpflichtet sich eine Europäische Gesellschaft, Aktiengesellschaft oder Kommanditgesellschaft auf Aktien mit Geschäftsleitung im Inland und Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des EWR-Abkommens …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete