Direkt zum Inhalt

Anlagenwagnis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Risiko, das sich für ein Unternehmen daraus ergibt, dass Teile des Anlagevermögens aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen vorzeitig veralten oder aus sonstigen Gründen (z.B. Brand) aus dem Produktionsprozess ausscheiden können.

    In der Kostenrechnung, soweit nicht durch Fremdversicherung abgedeckt, im Rahmen der kalkulatorischen Wagnisse zu verrechnen. Das spezielle Risiko von Fehlschätzungen der Nutzungsdauer von Anlagegegenständen (Abschreibungswagnis) wird häufig auf einem gesonderten Anlagenwagniskonto erfasst.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anlagenwagnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlagenwagnis-30270 node30270 Anlagenwagnis node28473 Anlagevermögen node30270->node28473 node47400 Wagnisse node30270->node47400 node29199 Anlagenwagniskonto node30270->node29199 node31208 Abschreibung node28473->node31208 node34982 Eigenkapital node28473->node34982 node38788 Niederstwertprinzip node38788->node28473 node40705 kalkulatorische Zinsen node40705->node28473 node44896 Risiko node47400->node44896 node33066 Herstellkosten node47400->node33066 node45318 Risikoprämie node45318->node47400 node40691 Mehrkosten node40691->node47400 node29199->node31208 node31313 Abschreibungswagniskonto node31313->node29199 node31848 Abschreibungswagnis node31848->node30270
      Mindmap Anlagenwagnis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlagenwagnis-30270 node30270 Anlagenwagnis node28473 Anlagevermögen node30270->node28473 node47400 Wagnisse node30270->node47400 node29199 Anlagenwagniskonto node30270->node29199 node31848 Abschreibungswagnis node31848->node30270

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete