Direkt zum Inhalt

Anrechnungszeiten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ab 1.1.1992 mit dem Rentenreformgesetz 1992 (SGB VI) eingeführte neue Bezeichnung für die früheren Ausfallzeiten. Erfasst werden Zeiten, in denen aufgrund bes. Sachverhalte Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung nicht vorhanden sind. Der Katalog der Anrechnungszeiten findet sich in den §§ 58, 252, 252 a, 253 SGB VI, in § 13 des Gesetzes zur Regelung der Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts in der Sozialversicherung (WGSVG) für Verfolgte des Nationalsozialismus und in § 12 Berufliches Rehabilitierungsgesetz für Verfolgte des SED-Regimes. Zu den Anrechnungszeiten zählen jeweils unter bestimmten Voraussetzungen Zeiten der Arbeitslosigkeit, der Arbeitsunfähigkeit, der Ausbildung, des Rentenbezuges u.a., auch soweit sie vor dem 1.1.1992 liegen. Die Anrechnungszeiten werden bei der Rentenberechnung berücksichtigt. Dabei erfolgt eine einheitliche Bewertung aller Anrechnungszeiten nach dem Gesamtleistungswert (§§ 71–74 SGB VI), der sich nach der individuellen Beitragsleistung des einzelnen Versicherten während seines ganzen Versicherungslebens bestimmt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anrechnungszeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anrechnungszeiten-30932 node30932 Anrechnungszeiten node31428 Ausfallzeit node30932->node31428 node27323 beitragsgeminderte Zeit node27323->node30932 node50169 Zurechnungszeit node27323->node50169 node36138 Ersatzzeiten node27323->node36138 node27273 Berücksichtigungszeiten node27273->node27323 node27526 beitragsfreie Zeiten node27273->node27526 node27526->node30932 node27526->node50169 node27526->node36138 node32365 Erziehungszeiten node32365->node30932 node41685 Kindererziehungszeit node32365->node41685 node46549 Rente wegen Erwerbsminderung node46549->node30932 node27533 Berufsunfähigkeitsrente node46549->node27533 node32953 Erwerbsunfähigkeitsrente node46549->node32953 node49499 Wartezeit node46549->node49499
      Mindmap Anrechnungszeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anrechnungszeiten-30932 node30932 Anrechnungszeiten node31428 Ausfallzeit node30932->node31428 node27323 beitragsgeminderte Zeit node27323->node30932 node27526 beitragsfreie Zeiten node27526->node30932 node32365 Erziehungszeiten node32365->node30932 node46549 Rente wegen Erwerbsminderung node46549->node30932

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Joachim Becker
      Humboldt-Universität zu Berlin
      Richter am Sozialgericht, Wiesbaden

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Sie können die allgemeinen Voraussetzungen der einzelnen Anrechnungszeiten feststellen.
      Fachlich orientierte Fortbildungen für Grundschullehrpersonen sind eine Seltenheit, obwohl empirische Untersuchungen einen engen Zusammenhang zwischen dem fachlichen Professionswissen der Lehrpersonen und den Leistungen der Schülerinnen und …
      Sie können die Anrechnungszeiten nach § 58 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 SGB VI und deren Umfang feststellen.

      Sachgebiete