Direkt zum Inhalt

Beveridge-Plan

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Länder, deren System der sozialen Sicherung auf das von W. H. Beveridge (1942) in Großbritannien entwickelte Modell zurückgeht, betreiben diese weniger durch beitragsfinanzierte Sozialversicherungen als vorrangig durch steuerfinanzierte öffentliche Dienste und staatliche Transfers.

    Vgl. auch Bismarcksche Sozialversicherungspolitik, Theorie der Sozialpolitik, Wohlfahrtsstaat.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beveridge-Plan Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beveridge-plan-31196 node31196 Beveridge-Plan node28406 Bismarcksche Sozialversicherungspolitik node31196->node28406 node50157 Wohlfahrtsstaat node31196->node50157 node47235 Theorie der Sozialpolitik node31196->node47235 node46058 soziale Sicherung node31196->node46058 node44201 Sozialversicherung node31196->node44201 node43496 Sozialstaat node28406->node43496 node28406->node46058 node28406->node44201 node50157->node47235 node50157->node43496 node51731 Sozialpolitik in der ... node50157->node51731 node42541 soziale Probleme node42541->node47235 node42626 Sozialordnungspolitik node42626->node47235 node34331 gesellschaftliche Schwäche node47235->node34331 node42936 Sozialpolitik node47235->node42936 node41908 Kapitaldeckungsverfahren node41908->node44201 node46058->node42936 node45071 Privatversicherung node45071->node44201 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node44201->node47916 node44201->node42936 node28284 Beitragshoheit node28284->node46058 node27524 Ärztekammer node27524->node46058 node38617 Krankenhaus node38617->node46058
      Mindmap Beveridge-Plan Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beveridge-plan-31196 node31196 Beveridge-Plan node46058 soziale Sicherung node31196->node46058 node44201 Sozialversicherung node31196->node44201 node28406 Bismarcksche Sozialversicherungspolitik node31196->node28406 node47235 Theorie der Sozialpolitik node31196->node47235 node50157 Wohlfahrtsstaat node31196->node50157

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin Werding
      Ruhr-Universität Bochum,Lehrstuhl für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen, Fakultät für Sozialwissenschaft

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This chapter reviews the existing literature on depoliticisation and assesses its utility for exploring the contingent nature of this phenomenon. In essence, it makes two claims. First, while a number of contrasting definitions exist in the …
      This conclusion reviews the theoretical and empirical contributions from the chapters in this volume and develops some more general arguments concerning how we might understand the dynamics of depoliticisation. As such, it makes three claims.
      This chapter analyses the criminalisation of homelessness on both local and national scales in Hungary between 2010 and 2015 as a depoliticisation process. She argues that revanchism, a political strategy of urban exclusion, is a depoliticisation …

      Sachgebiete