Direkt zum Inhalt

billige Flaggen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Staaten, unter deren Flagge Schiffe (ausländischer Reeder bzw. Reedereien) fahren, die in diesen Staaten aus steuerlichen bzw. finanziellen Gründen (Steuervorteile, Ausweichen vor kostenintensiven Sozial- und Sicherheitsvorschriften für die Besatzung) registriert sind. Ursprünglich galten als Billige-Flaggen-Staaten Panama, Honduras und Liberia (PANHOLIB); heute werden Schiffe auch in andere Länder (i.d.R. Entwicklungsländer) ausgeflaggt.

    2. Der Begriff wird heute auch auf andere Verkehrsmittel angewandt (Diskussion der Lkw-Ausflaggung im EU-Bereich, wird hier aber durch Aufweichung bzw. Aufhebung des Kabotagevorbehalts weitgehend gegenstandslos).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap billige Flaggen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/billige-flaggen-28872 node28872 billige Flaggen node44136 Reederei node28872->node44136 node33250 Entwicklungsländer node28872->node33250 node40254 internationale Sozialpolitik node40254->node33250 node41207 Küstenschifffahrt node27652 Beförderung node43455 Seeschifffahrt node43455->node28872 node43455->node41207 node43455->node27652 node44738 Seeaufgabengesetz (SeeAufgG) node35729 Handelsflotte node44738->node35729 node43757 Reeder node35729->node28872 node35729->node43757 node39795 Mülltourismus node39795->node33250 node45891 Partenreederei node44136->node45891 node48833 Verkehrsbetrieb node44136->node48833 node49016 Ursprungsland node49016->node33250 node28346 Auslandsverschuldung der Entwicklungsländer node33250->node28346 node36191 Gesellschaftsrecht node36191->node44136 node33459 Flaggenrecht node33459->node43455
      Mindmap billige Flaggen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/billige-flaggen-28872 node28872 billige Flaggen node44136 Reederei node28872->node44136 node33250 Entwicklungsländer node28872->node33250 node35729 Handelsflotte node35729->node28872 node43455 Seeschifffahrt node43455->node28872

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Robert Malina
      Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
      Institut für Verkehrswissenschaft
      Geschäftsführer des Instituts für Verkehrswissenschaft der Universität Münster

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Ostafrika ist das Kernland des Zwerflamingos. Hier ist er ständig unterwegs, auf der Suche nach Nahrungs- und Brutgebieten. Am Natronsee bringt er die Mehrzahl seiner Nachfahren zur Welt. In den Soda- und Kraterseen des Großen Afrikanischen …
      In alten Kulturen wussten weise Frauen und Männer um die Bedeutung der Farben und um ihren Einfluss auf seelische und körperliche Vorgänge. Moderne Psychologen und Farbthera peuten behaupten, dass sich niemand der Wirkung von Farben entziehen …
      An der Schwelle zum Web 2.0 publizierte die Süddeutsche Zeitung über den ‚Neuen Journalismus im Internet‘ ein satirisches Einstellungsgespräch mit einem jungen Mann, der für das Projekt ‚Border Online‘ engagiert werden soll. Chefredakteur und …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete