Direkt zum Inhalt

Europäisches Markenamt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Office for Harmonization in the Internal Market (Trade Marks and Design), Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM); auf der Grundlage der GemeinschaftsmarkenVO vom 20.12.1993 (EG-VO Nr. 40/94) - jetzt in der konsolidierten  Fassung der VO (EG) Nr. 207/2009 des Rates vom 26.2.2009 (ABl. L 78 S. 1 ff. - in Alicante (Spanien) errichtetes Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Art. 2, 115 ff. GemeinschaftsmarkenVO), das am 1.1.1996 seine Tätigkeit aufgenommen hat und bei dem Anmeldungen für Gemeinschaftsmarken seit diesem Tag mit Priorität zum 1.4.1996 eingereicht werden können. Dem Amt steht ein Präsident vor. Für die in der GemeinschaftsmarkenVO geregelten Verfahren sind Prüfer, Widerspruchsabteilungen, Markenverwaltungs- und Rechtsabteilung, Nichtigkeitsabteilungen und Beschwerdekammern zuständig (Art. 130 ff. GemeinschaftsmarkenVO), die Mitglieder der Beschwerdekammern genießen Unabhängigkeit (Art. 136 GemeinschaftsmarkenVO). Gebühren: Verordnung (EG) Nr. 2869/95 der Kommission vom 13.12.1995  über die an das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt zu entrichtenden Gebühren.

    Anmeldungen können direkt beim Europäischen Markenamt oder bei einer der Zentralbehörden für den gewerblichen Rechtsschutz der Mitgliedsstaaten bzw. beim Benelux-Markenamt eingereicht werden. Sie können in jeder der 23 Amtssprachen der EU ausgefertigt sein. Daneben ist das HABM zuständig für die Registrierung von Gemeinschaftsgeschmacksmustern.

    Mindmap Europäisches Markenamt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeisches-markenamt-35103 node35103 Europäisches Markenamt node34447 Gemeinschaftsmarke node35103->node34447 node34951 GemeinschaftsmarkenVO node35103->node34951 node35352 Gemeinschaftsgeschmacksmuster node35103->node35352 node32633 geschäftliche Bezeichnungen node34447->node32633 node34235 gewerbliche Schutzrechte node34447->node34235 node36974 Marke node34447->node36974 node34951->node34447 node42716 Prioritätsrecht node42716->node34447 node42716->node34951 node36974->node34951 node42518 Priorität node31589 Akteneinsicht node31589->node35103 node31589->node35352 node33315 Grundbuch node31589->node33315 node32553 Handelsregister node31589->node32553 node31045 Deutsches Patent- und ... node32071 Geschmacksmuster node35352->node42518 node35352->node31045 node35352->node32071 node32781 Gebrauchsmuster node32781->node31589 node42833 Patent node42833->node31589 node33578 Harmonisierungsamt für den ... node33578->node35103
    Mindmap Europäisches Markenamt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeisches-markenamt-35103 node35103 Europäisches Markenamt node35352 Gemeinschaftsgeschmacksmuster node35103->node35352 node34447 Gemeinschaftsmarke node35103->node34447 node34951 GemeinschaftsmarkenVO node35103->node34951 node31589 Akteneinsicht node31589->node35103 node33578 Harmonisierungsamt für den ... node33578->node35103

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete