Direkt zum Inhalt

Festplatte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    auf Magnetplattentechnik basierendes Speichermedium, das i.d.R. für die Datenspeicherung in Computern genutzt wird. Jeder Computer besitzt zumeist eine fest eingebaute Festplatte, auf der das Betriebssystem und die zur Verfügung stehenden Programme gespeichert sind. Fesplatten können auch als externe Speichermedien oder als Wechselplatten genutzt werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Festplatte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/festplatte-35820 node35820 Festplatte node49552 Wechselplatte node35820->node49552 node30206 Computer node35820->node30206 node43166 Programm node35820->node43166 node37220 Magnetplattenspeicher node31279 Adressraum node28581 Datenverarbeitung node47224 virtueller Speicher node47224->node35820 node47224->node31279 node47224->node28581 node30019 Arbeitsspeicher node47224->node30019 node29129 Diskette node29285 CD-ROM node36805 externer Speicher node30823 Betriebssystem (BS) node28119 Booten node28119->node35820 node28119->node29129 node28119->node29285 node28119->node36805 node28119->node30823 node49552->node37220 node44932 Roboter node44932->node43166 node45182 Programmierstil node45182->node43166 node43882 Prolog node43882->node43166 node38490 Informatik node43166->node38490 node49554 Suchen node49554->node30206 node49608 Zentralprozessor node49608->node30206 node46475 Sortieren node46475->node30206 node54010 Access Point node54010->node30206
      Mindmap Festplatte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/festplatte-35820 node35820 Festplatte node30206 Computer node35820->node30206 node43166 Programm node35820->node43166 node49552 Wechselplatte node35820->node49552 node28119 Booten node28119->node35820 node47224 virtueller Speicher node47224->node35820

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mit der Zunahme von IT-Anwendungen nehmen auch Datenverluste rapide zu. Schuld daran sind die Miniaturisierung und Komplexität der Hardware sowie die zunehmende Datendichte. Zusätzlich nimmt die Sensibilität gespeicherter Daten zu.
      Eine Festplatte, auch Harddisk genannt, besitzt zum einen eine wesentlich größere Speicherkapazität als eine Diskette, zum andern ist der Zugriff von DOS auf die Festplatte um ein Vielfaches schneller. Wie schon der Name sagt, kann man eine …

      Sachgebiete