Direkt zum Inhalt

Flüchtlingskrise

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Flüchtlingskrise der Europäischen Union (EU) spitzte sich im Sommer 2015 dramatisch zu: eine humanitäre Katastrophe spielte sich auf dem Mittelmeer (sog. zentrale Route) und der sog. Balkanroute ab. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel öffnete entgegen den Regeln des Schengenraums und des Schengener Abkommen die Grenzen und hunderttausende Migranten aus v.a. Syrien, Albanien, Kosovo, Mazedonien, Iran, Irak, Afghanistan und Pakistan sowie Afrika (über das Mittelmeer) strömten in die EU insbes. nach Deutschland (Migration). Allein im Jahr 2015 wurden in Deutschland mehr als 475.000 Asylanträge gestellt und knapp 1,1 Mio. Asylsuchende erfasst. Mitauslöser und Symptom der Krise der Europäischen Union. Die Mitgliedstaaten der EU streiten in der Folge um die Verteilung der Flüchtlinge, die v.a. nach Deutschland und Schweden streben. Die Flüchtlingskrise deckt die unterschiedlichen Auffassungen der EU-Mitgliedstaaten zur Asylpolitik auf. Die Asylgesetztgebung verschiedener Mitgliedstaaten wird in der Folge verschärft. Die Flüchtlingskrise wird durch das Schließen der Balkanroute ab März 2016 durch den Bau verschiedener Zäune (u.a. in Ungarn und Mazedonien) zunächst gestoppt. Ein Abkommen zur Flüchtlingsrücknahme mit der Türkei mildert das Problem, macht aber die EU auch von der Türkei abhängiger und erpressbar.

    Mindmap Flüchtlingskrise Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fluechtlingskrise-54386 node54386 Flüchtlingskrise node54290 Krise der Europäischen ... node54386->node54290 node44627 Schengener Abkommen node54386->node44627 node38745 Migration node54386->node38745 node54384 Schengenraum node54386->node54384 node29755 Asyl node54290->node29755 node54290->node54384 node54217 Brexit node54290->node54217 node36502 Europäische Kommission node28107 Autarkie node54387 EU-kritische Parteien und ... node54387->node54386 node54387->node36502 node54387->node28107 node54387->node54217 node33118 Europäischer Rat node54387->node33118 node54385 Schengener Informationssystem (SIS) node44627->node54385 node34188 EFTA node54384->node44627 node54384->node34188 node28556 Bevölkerungswissenschaft node28556->node38745 node31824 Armut node31824->node38745 node31527 Bevölkerungswachstum node31527->node38745 node54217->node38745
    Mindmap Flüchtlingskrise Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fluechtlingskrise-54386 node54386 Flüchtlingskrise node38745 Migration node54386->node38745 node54384 Schengenraum node54386->node54384 node54290 Krise der Europäischen ... node54386->node54290 node44627 Schengener Abkommen node54386->node44627 node54387 EU-kritische Parteien und ... node54387->node54386

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete