Direkt zum Inhalt

Gewerbepark

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    zusammenhängendes und in sich geschlossenes Gewerbegebiet, das nach einheitlicher Konzeption durch private Investoren (auch ohne Beteiligung der öffentlichen Hand) erschlossen, bebaut und anschließend an gewerbliche Nutzer verkauft oder vermietet wird (z.B. Einkaufszentren). Kennzeichen eines Gewerbeparks sind die gemeinsame kostengünstige Nutzung von dort gebotenen Infrastruktureinrichtungen (Infrastruktur) sowie die im Rahmen der kommunalen Wirtschaftsförderung gegebenen Mitwirkungsmöglichkeiten von Kommunen oder Gebietskörperschaften durch Bereitstellung geeigneter Flächen und entsprechende Bebauungsplanung. Mit Frei- und Grünflächen soll ein Gewerbepark attraktiver als traditionelle Gewerbegebiete gestaltet werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gewerbepark Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewerbepark-33793 node33793 Gewerbepark node48506 Wirtschaftsförderung node33793->node48506 node39646 kommunale Wirtschaftsförderung node33793->node39646 node33263 Gewerbegebiet node33793->node33263 node39955 Infrastruktur node33793->node39955 node34748 Globalsteuerung node48506->node34748 node48506->node39955 node27350 Beihilfehöchstsätze node27350->node48506 node34145 Förderung der Wirtschaft node34145->node48506 node35307 Gründerzentren node35307->node39646 node36315 Gewerbesteuer node39646->node48506 node39646->node36315 node48914 Wachstumsdeterminanten node48914->node39955 node37646 Industriegebiet node33263->node37646 node52829 Baugebiet node33263->node52829 node40111 Infrastrukturkapital node40111->node39955 node37735 Kapitalstock node39955->node37735 node27997 Beihilfe node27997->node48506
      Mindmap Gewerbepark Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewerbepark-33793 node33793 Gewerbepark node33263 Gewerbegebiet node33793->node33263 node39955 Infrastruktur node33793->node39955 node39646 kommunale Wirtschaftsförderung node33793->node39646 node48506 Wirtschaftsförderung node48506->node33793

      News SpringerProfessional.de

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Hans-Dieter Haas
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie,
      Ludwig-Maximilians-Universität München
      o. Univ.-Prof. i. R.
      Dr. Simon-Martin Neumair
      Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie
      Ludwig Maximilians-Universität
      Prof. Dr. Henning Klodt
      Institut für Weltwirtschaft
      Leiter des Zentrums Wirtschaftspolitik

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mit dem Thema Gewerbepark haben Sie sich auch bei Ihren Industriebauten schon beschäftigt, weil Erweiterbarkeit und Integration für Sie dazugehörten. Was wollten und was konnten Sie bei Ihrem ersten Wettbewerb für ein ganzes Gewerbegebiet …
      In the handling technique, the orientation in the three-dimensional Euclidean space is considered or predefined for several assembly tasks. There are different mathematical methods to describe them. Euler presents 24 different conventions that …

      Sachgebiete