Direkt zum Inhalt

laufende Verbindlichkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    laufende Schuld. 1. Begriff: Schulden mit einer Laufzeit von weniger als drei Monaten (solche mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr werden als Dauerschulden bezeichnet). Dient der Kredit der Finanzierung des Anlagevermögens, so wird eine Dauerschuld vermutet, betrifft er das Umlaufvermögen, so wird eine laufende Verbindlichkeit vermutet. Bei der Abgrenzung ist allerdings immer auf die tatsächlichen Verhältnisse des Einzelfalles abzustellen.

    2. Gewerbesteuerliche Behandlung: Seit dem Erhebungszeitraum 2008 sind Entgelte für Schulden als Finanzierungsentgelte (z.B. Zinsen) unabhängig von der Laufzeit der Schulden gewerbesteuerlich mit 25 Prozent bei der Ermittlung des Gewerbeertrages hinzuzurechnen. Ein Freibetrag von 100.000 Euro ist dabei zu berücksichtigen. Vor dem Erhebungszeitraum 2008 waren nur Entgelte für Dauerschulden gewerbesteuerlich hälftig bei der Ermittlung des Gewerbeertrags hinzuzurechnen. Somit unterlagen Entgelte für Dauerschulden der Gewerbesteuer, Entgelte für laufende Verbindlichkeiten dagegen nicht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap laufende Verbindlichkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/laufende-verbindlichkeit-41872 node41872 laufende Verbindlichkeit node36315 Gewerbesteuer node41872->node36315 node35031 Gewerbeertrag node41872->node35031 node27191 Dauerschuld node41872->node27191 node49278 Umlaufvermögen node41872->node49278 node28473 Anlagevermögen node41872->node28473 node40138 Marktwert node40138->node49278 node39646 kommunale Wirtschaftsförderung node39646->node36315 node46173 Staffeltarif node46173->node36315 node36584 Gewerbebetrieb node48309 Verlustvortrag node48309->node35031 node48797 Treuhänder node48797->node35031 node34886 Hinzurechnungen node34886->node35031 node36315->node36584 node35031->node36315 node49149 Vorratsvermögen node49149->node49278 node44515 Rechnungsabgrenzung node42754 Steuerschuld node27191->node42754 node49278->node44515 node32465 Erinnerungswert node32465->node28473 node38788 Niederstwertprinzip node38788->node28473 node29368 Anlagenwirtschaft node31208 Abschreibung node31208->node49278 node28473->node29368 node28473->node31208 node36515 Gesellschafterdarlehen node36515->node27191 node36231 Geschäftsguthaben node36231->node27191 node40357 mehrere Betriebe node40357->node36315
      Mindmap laufende Verbindlichkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/laufende-verbindlichkeit-41872 node41872 laufende Verbindlichkeit node27191 Dauerschuld node41872->node27191 node28473 Anlagevermögen node41872->node28473 node49278 Umlaufvermögen node41872->node49278 node35031 Gewerbeertrag node41872->node35031 node36315 Gewerbesteuer node41872->node36315

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Grundrechte der Betroffenen stellen eine Grenze für Umsetzungsmaßnahmen zum Grundsatz der Verfügbarkeit dar. Insbesondere trifft dies auf das Recht des Einzelnen auf Schutz seiner personenbezogenen Daten zu, welches auch bereits im Haager …
      Im Rahmen effektiver Strafverfolgung werden durch die verantwortlichen Behörden alle für den jeweiligen Fall relevanten, ihr zugänglichen Informationen zusammengetragen. Dazu werden Daten neu erhoben, es wird recherchiert, welche Informationen …
      Wie wurden die sozialen Deutungsmuster im Zuge der Auswertung qualitativer Interviewdaten sichtbar gemacht, welchen Kontexten entstammen sie und wie können wir ihre Reproduktion soziologisch erklären? Die Problemzentrierung der Interviews und die …

      Sachgebiete