Direkt zum Inhalt

Limit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemein: durch Planung bzw. Erfahrung ermittelte mengen- oder wertmäßige Begrenzung.

    2. Börse: Begrenzung des Preises nach oben (bei Kauf) oder nach unten (bei Verkauf) bei Börsenaufträgen. Liegt ein Kaufauftrag vor, so wird der Auftrag ausgeführt, wenn das Limit über dem Börsenkurs liegt. Liegt dagegen ein Verkaufsauftrag vor, so wird der Auftrag nur dann ausgeführt, wenn unter oder zum aktuellen Börsenkurs limitiert wurde. Limitierte Aufträge werden auch als Limit Order bezeichnet. Findet während der Auftragsgültigkeit eine Gewinnausschüttung statt, so wird am Abschlagtag das Limit um die Höhe der Ausschüttung ermäßigt.

    Im Terminhandel steht der Begriff Limit auch für die Höchstzahl der Futures-Kontrakte, die eine Person je Börsentag erwerben darf.

    3. Kommissionsgeschäft: Limitpreis.

    4. Kreditwesen: Kreditlimit, Kreditlinie, Kreditplafond.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Limit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/limit-40196 node40196 Limit node39948 Kreditlinie node40196->node39948 node38591 Kreditplafond node40196->node38591 node39268 Limit Order node40196->node39268 node39405 Kreditlimit node40196->node39405 node41667 Limitpreis node40196->node41667 node32010 Fazilität node39948->node32010 node39948->node38591 node37064 Kreditvertrag node39948->node37064 node42492 Sondervermögen node44789 Schuldner node31362 Dispositionskredit node31362->node39948 node38591->node42492 node38591->node44789 node28914 Ausfuhrkreditgesellschaft mbH (AKA) node38591->node28914 node38024 Kreditfazilität node39340 Kreditwürdigkeit node39405->node39948 node39405->node38024 node39405->node39340 node41167 Monopolpreis node37177 latente Konkurrenz node38487 Monopol node46459 potenzieller Wettbewerb node41667->node41167 node41667->node37177 node41667->node38487 node41667->node46459 node44997 Stop Loss Order node44997->node39268
      Mindmap Limit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/limit-40196 node40196 Limit node39268 Limit Order node40196->node39268 node41667 Limitpreis node40196->node41667 node39405 Kreditlimit node40196->node39405 node39948 Kreditlinie node40196->node39948 node38591 Kreditplafond node40196->node38591

      News SpringerProfessional.de

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin
      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager
      Prof. Dr. Reinhold Hölscher
      Technische Universität Kaiserslautern,
      Lehrstuhl für Finanzdienstleistung und
      Finanzmanagement
      Ordinarius
      Dr. Nils Helms
      Technische Universität Kaiserslautern
      Postdoc am Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Based on the assumption that there exists a proportional relationship between the quantity area $$ \sqrt{area} $$ , which characterizes the stress raiser size, and the size of crack at the endurance limit of a specimen with stress raiser, a …
      The object of this study is to clarify fatigue limit and fatigue crack growth characteristic of SBHS700 base metal which is 780 MPa class steel. This study carried out the fatigue tests of SBHS700 base metal containing different defect size, and …
      Over the last two decades, a number of Westminster parliamentary countries have adopted fixed or partially fixed election dates in response to growing public concerns about the ability of First Ministers to unfairly manipulate the timing of …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete