Direkt zum Inhalt

Profitcenterorganisation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff und Merkmale: Aufteilung einer Unternehmung in einzelne ergebnisverantwortliche Einheiten, die für bestimmte Produkte oder Produktgruppen zuständig sind. In der Profitcenterorganisation wird den Teileinheiten ein relativ hohes Maß an Selbstständigkeit zugewiesen, was die Motivation der leitenden Manager fördern und zum Abbau von Hierarchienachteilen beitragen soll.

    2. Organisationstheorie: Im Rahmen der Aufbauorganisation werden verschiedene Kriterien diskutiert:

    a) Liniensysteme: Man spricht vom Einliniensystem bzw. vom Mehrliniensystem, wenn es eindeutige bzw. mehrdeutige Instanzenwege oder Über- und Unterordnungsverhältnisse gibt. Werden den Entscheidungsträgern Berater zugefügt, dann redet man von einem Stabliniensystem.

    b) Prinzip: Beim funktionalen Prinzip, das auch als Verrichtungsprinzip bekannt ist, werden die Abteilungen nach ihren Tätigkeiten in Beschaffung, Produktion und Absatz gebildet. Im Gegensatz hierzu gibt es die Spartenorganisation, die auch als Aufbau nach dem Objektprinzip verstanden werden. Hierbei ist die Profitcenterorganisation ein relativ eigenständiger Unternehmensbereich, der für den Gewinn und für den Verlust eigenständig verantwortlich ist.

    Gegenteil: Verrichtungsprinzip, Funktionalprinzip.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Profitcenterorganisation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/profitcenterorganisation-46208 node46208 Profitcenterorganisation node32126 Hierarchienachteile node46208->node32126 node47343 Verrichtungsprinzip node46208->node47343 node47344 Transaktion node32126->node47344 node44593 punktuelle Anreize node32126->node44593 node43672 Sammelanreize node32126->node43672 node45206 öffentliches Gut node32126->node45206 node31803 Aufgabenanalyse node47343->node31803 node30797 Aufgabensynthese node47343->node30797 node30139 Aufgabe node47343->node30139 node35601 Funktionalorganisation node47343->node35601
      Mindmap Profitcenterorganisation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/profitcenterorganisation-46208 node46208 Profitcenterorganisation node32126 Hierarchienachteile node46208->node32126 node47343 Verrichtungsprinzip node46208->node47343

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Apl. Prof. Dr. Dr. Helge Peukert
      Universität Siegen, Masterstudiengang Plurale Ökonomik

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete