Direkt zum Inhalt

Rat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    empfehlender Ratschlag.

    Rechtliche Folgen: Wer einem anderen einen Rat oder eine Empfehlung erteilt, haftet grundsätzlich nicht für den Schaden, der dem anderen aus der Befolgung entsteht (§ 675 II BGB). Haftung kann sich jedoch im Einzelfall aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderem Rechtsverhältnis ergeben.

    Wer sich vertraglich zur Beratung verpflichtet hat, ist auch für die Richtigkeit des Rats verantwortlich und kann bei Verschulden ersatzpflichtig sein; z.B. Rechtsanwalt, Patentanwalt, Auskunftsbüro, Reisebüro.

    Wer bewusst falschen Rat erteilt, um einem anderen zu schaden, haftet wegen Sittenwidrigkeit (§ 826 BGB).

    Auch wenn auf Rat oder Auskunftserteilung gerichteter Vertrag fehlt, kann sich eine Haftung aus dem durch dauernde oder auf die Dauer angelegte Geschäftsverbindung entstandenen Treueverhältnis ergeben; die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken schließen die Haftung jedoch aus.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Rat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rat-42576 node42576 Rat node52193 Auskunftserteilung durch Akteneinsicht node42576->node52193 node42334 Sittenwidrigkeit node42576->node42334 node33156 Immobilien node32763 EWI node35560 EWWU node32763->node35560 node33843 EU node34043 Geldpolitik node35560->node42576 node35560->node33843 node35560->node34043 node46541 Referenz node44533 Preisempfehlung node32037 Empfehlung node32037->node42576 node32037->node46541 node32037->node44533 node27094 Auskunft node32037->node27094 node28416 Auskunftsverweigerungsrecht node28416->node52193 node34837 Grundstück node54217 Brexit node54217->node42576 node54229 Freihandelsabkommen node54217->node54229 node38745 Migration node54217->node38745 node51674 EUV node54217->node51674 node54509 Separatismus in der ... node54217->node54509 node52193->node33156 node52193->node27094 node52193->node34837 node40539 Kredittäuschungsvertrag node41496 Knebelungsvertrag node44073 Rechtsgeschäfte node45419 sittenwidrige Werbung node42334->node40539 node42334->node41496 node42334->node44073 node42334->node45419 node54337 Euro-Gruppe node54337->node35560
      Mindmap Rat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rat-42576 node42576 Rat node42334 Sittenwidrigkeit node42576->node42334 node52193 Auskunftserteilung durch Akteneinsicht node42576->node52193 node54217 Brexit node54217->node42576 node32037 Empfehlung node32037->node42576 node35560 EWWU node35560->node42576

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      ​Dieses essential stellt den 8er-Rat als ein neues Modell der Jugendbeteiligung über soziale Schichten und Bildungsgrenzen hinweg strukturiert und in Form einer Praxisanleitung vor. Seit drei Jahren existieren die ersten Modellversuche des …
      Die Arbeit in den Arbeitsgruppen ist ein zentraler und wichtiger Bestandteil des 8er-Rates. Ob der 8er-Rat aus 80, 120 oder 220 Jugendlichen besteht, ist jetzt erst einmal zweitrangig. Es gibt nie eine zu große Gruppe, sondern höchstens nicht den …
      Was könnte aus Deutschland werden, wenn wir wirklich alle Menschen beteiligen würden? – Vielleicht ein riesiges Chaos, vielleicht eine aktivere Demokratie, vielleicht auch schlicht nur ein neuer Dialog zwischen den Mächtigen und den Ohnmächtigen.

      Sachgebiete