Direkt zum Inhalt

Umsatzsteuer im Immobilien- und Finanzierungsbereich

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Umsatzsteuer gehört zu den Verkehrsteuern, mit ihr wird der Kauf von Waren und Dienstleistungen belastet. Bestimmte Umsätze sind nach § 4 UStG steuerfrei. Hiervon betreffen i.w.S. folgende Umsätze den Immobilien- und Finanzierungsbereich:

    Nr. 8 a)

    die Gewährung und Vermittlung von Krediten

    Nr. 8 f)

    die Umsätze und die Vermittlung der Umsätze von Anteilen an Gesellschaften und anderen Vereinigungen

    Nr. 9 a)

    die Umsätze, die unter das Grunderwerbsteuergesetz fallen

    Nr.11 a)

    die Umsätze aus der Tätigkeit als Bausparkassenvertreter, Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler

    Nr.12 a)

    die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, von Berechtigungen, für die die Vorschriften des bürgerlichen Rechts über Grundstücke gelten, und von staatlichen Hoheitsrechten, die Nutzungen von Grund und Boden betreffen

    Nr. 12 b)

    die Überlassung von Grundstücken und Grundstücksteilen zur Nutzung aufgrund eines auf Übertragung des Eigentums gerichteten Vertrages oder Vorvertrages

    Nr. 12 c)

    die Bestellung, die Übertragung und die Überlassung der Ausübung von dinglichen Nutzungsrechten an Grundstücken

    Nr. 13)

    bestimmte Leistungen der Wohnungseigentümergemeinschaften

    Über jede (Bau-)Leistung muss eine Rechnung (§ 14 UStG) ausgestellt werden. Rechnung ist jedes Dokument, mit dem über eine Lieferung oder sonstige Leistung abgerechnet wird. Das Umsatzsteuerrecht schreibt für eine Rechnung folgende Angaben zwingend vor:

    1. vollständiger Name und vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers und des Leistungsempfängers,

    2. die dem leistenden Unternehmer vom Finanzamt erteilte Steuernummer oder die ihm vom Bundeszentralamt für Steuern erteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer,

    3. das Ausstellungsdatum,
    –4. eine fortlaufende Nummer mit einer oder mehreren Zahlenreihen, die zur Identifizierung der Rechnung vom Rechnungsaussteller einmalig vergeben wird (Rechnungsnummer),

    5. die Menge und die Art (handelsübliche Bezeichnung) der gelieferten Gegenstände oder den Umfang und die Art der sonstigen Leistung,

    6. den Zeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistung,

    7. das nach Steuersätzen und einzelnen Steuerbefreiungen aufgeschlüsselte Entgelt für die Lieferung oder sonstige Leistung sowie jede im Voraus vereinbarte Minderung des Entgelts, soweit sie nicht bereits im Entgelt berücksichtigt ist,

    8. den anzuwendenden Steuersatz sowie den auf das Entgelt entfallenden Steuerbetrag oder im Fall einer Steuerbefreiung einen Hinweis darauf, dass für die Lieferung oder sonstige Leistung eine Steuerbefreiung gilt,-
    9. einen Hinweis auf die Aufbewahrungspflicht des Leistungsempfängers.

    Jeder Rechnungsempfänger sollte darauf achten, dass ihm vorgelegte Rechnungen diesen Anforderungen entsprechen. Ansonsten kann er nicht damit rechnen, ggf. einen Vorsteuerabzug vornehmen zu können.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Umsatzsteuer im Immobilien- und Finanzierungsbereich Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umsatzsteuer-im-immobilien-und-finanzierungsbereich-53311 node53311 Umsatzsteuer im Immobilien- ... node47118 Vorsteuerabzug node53311->node47118 node47932 Verkehrsteuern node53311->node47932 node47167 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer node53311->node47167 node44478 Reverse-Charge-Verfahren node47118->node44478 node49603 Umsatzsteuer node47118->node49603 node34120 Erwerbsteuer node47118->node34120 node49340 Unternehmer node47118->node49340 node47932->node49603 node49950 Verbrauchsteuern node47932->node49950 node32017 Doppelbesteuerung node32017->node47932 node42131 Steuerertragshoheit node42131->node47932 node47167->node47118 node47167->node34120 node51451 innergemeinschaftliche Dienstleistungen node47167->node51451 node39011 innergemeinschaftliche Lieferungen node47167->node39011
      Mindmap Umsatzsteuer im Immobilien- und Finanzierungsbereich Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umsatzsteuer-im-immobilien-und-finanzierungsbereich-53311 node53311 Umsatzsteuer im Immobilien- ... node47118 Vorsteuerabzug node53311->node47118 node47932 Verkehrsteuern node53311->node47932 node47167 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer node53311->node47167

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete