Direkt zum Inhalt

Versicherungsfreiheit

Definition

Nichtzugehörigkeit zum Kreis der Pflichtversicherung in der gesetzlichen Sozialversicherung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Nichtzugehörigkeit zum Kreis der Pflichtversicherung in der gesetzlichen Sozialversicherung (§§ 6, 7 SGB V, § 5 SGB VI).

    1. In der gesetzlichen Rentenversicherung sind versicherungsfrei u.a. Beamte, sonstige Beschäftigte von Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen des öffentlichen Rechts mit Anspruch auf Versorgung nach beamtenrechtlichen Vorschriften oder kirchenrechtlichen Regelungen. Versicherungsfrei sind daneben grundsätzlich Studenten und Praktikanten, außerdem Personen, die eine Vollrente wegen Alters beziehen. Personen, die eine geringfügige Beschäftigung nach § 8 SGB IV ausüben sind seit 1.1.2013 nicht mehr versicherungsfrei. Sie können sich jedoch von der Versicherungspflicht befreien lassen. Zur Feststellung der Versicherungsfreiheit erfolgt keine Zusammenrechnung der geringfügigen Beschäftigung mit einer anderen Tätigkeit bei Personen, die nicht versicherungspflichtig, versicherungsfrei oder von der Versicherungspflicht befreit sind. Eine geringfügig entlohnte Tätigkeit bleibt hier versicherungsfrei (§ 5 II SGB VI). Auf die Versicherungsfreiheit der geringfügigen Beschäftigung kann durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Arbeitgeber verzichtet werden (§ 5 II 2 SGB VI).

    2. Die Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Krankenversicherung ist der Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Rentenversicherung angeglichen. Darüber hinaus sind in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungsfrei Arbeiter und Angestellte, deren regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt die Jahresarbeitsentgeltsgrenze (1.1.2012: 50.850 Euro) übersteigt (§ 6 I Nr. 1 SGB V).

    3. Zur Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Unfallversicherung s. Unfallversicherung.

    Mindmap Versicherungsfreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/versicherungsfreiheit-49539 node49539 Versicherungsfreiheit node44201 Sozialversicherung node49539->node44201 node50239 Unfallversicherung node49539->node50239 node31379 Arbeitsentgelt node42819 Rentenversicherung node53445 Jahresarbeitsentgeltgrenze node53445->node49539 node53445->node42819 node49612 Versicherungspflicht node53445->node49612 node52155 Krankenkasse node53445->node52155 node27627 Aushilfskraft node34292 geringfügige Beschäftigung node27627->node34292 node29095 Arbeitszeit node34292->node49539 node34292->node31379 node34292->node29095 node34292->node49612 node44651 Riester-Rente node44651->node49612 node45161 Rente node49612->node49539 node49612->node31379 node49612->node45161 node40033 Krankenversicherung node44201->node40033 node29485 Arbeitslosenversicherung node44201->node29485 node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node44201->node47916 node37101 Minderung der Erwerbsfähigkeit ... node37101->node50239 node46058 soziale Sicherung node46058->node50239 node32110 Haftung node32110->node50239 node50239->node44201 node40033->node53445 node44840 Personalabteilung node44840->node44201
    Mindmap Versicherungsfreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/versicherungsfreiheit-49539 node49539 Versicherungsfreiheit node44201 Sozialversicherung node49539->node44201 node50239 Unfallversicherung node49539->node50239 node34292 geringfügige Beschäftigung node49539->node34292 node49612 Versicherungspflicht node49612->node49539 node53445 Jahresarbeitsentgeltgrenze node53445->node49539

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete