Direkt zum Inhalt

Wertpapier-Sondervermögen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Investmentfonds, dessen Vermögen nach dem  aufgehobenen KAGG im Einzelnen geregelt war und fast ausschließlich aus Wertpapieren bestand. Das Investmentgesetz (InvG) schreibt den Kapitalanlagegesellschaften nicht mehr vor, wie sie ihre Fonds strukturieren sollen. Hier wird lediglich reglementiert, welche Wertpapiere für ein Sondervermögen erworben werden dürfen (§ 47 InvG und § 52 InvG): Dabei spielt v.a. der Ort der Börsenzulassung eine Rolle.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Wertpapier-Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wertpapier-sondervermoegen-50400 node50400 Wertpapier-Sondervermögen node39812 Investmentfonds node50400->node39812 node38908 KAGG node50400->node38908 node40126 Kapitalanlagegesellschaft node50400->node40126 node40636 Investmentgesetz (InvG) node50400->node40636 node34525 Hedge Funds node39812->node34525 node33469 Einkommensfonds node33469->node39812 node53507 Mobiler Bankvertrieb node53507->node39812 node38908->node40126 node38908->node40636 node40126->node39812 node39040 Investmentgeschäft node40636->node39040 node30082 Beteiligungs-Sondervermögen node30082->node38908 node30329 Bankengesetzgebung node30329->node40636 node53789 Organismus für gemeinsame ... node53789->node40636 node53782 Alternative Investmentfonds (AIF) node53782->node40636 node33100 Geldmarktfonds node33100->node40126 node48103 Zweckvermögen node48103->node40126
      Mindmap Wertpapier-Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wertpapier-sondervermoegen-50400 node50400 Wertpapier-Sondervermögen node39812 Investmentfonds node50400->node39812 node38908 KAGG node50400->node38908 node40636 Investmentgesetz (InvG) node50400->node40636 node40126 Kapitalanlagegesellschaft node50400->node40126

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Bei der Vertragsgestaltung im Rahmen des Unternehmenskaufs spielen die Regelungen zum Kaufgegenstand eine entscheidende Rolle. Wird nicht das Unternehmen als Summe aller Vermögensgegenstände erworben, sondern der Rechtsträger – regelmäßig …
      Betrachtet werden Instrumente, die den Unternehmen im Bereich der Fremdfinanzierung zur Verfügung stehen. Im ersten Teil werden die Parameter aufgezeigt, die grundsätzlich, also unabhängig von konkreten Finanzierungsinstrumenten, bei der …
      Eigenfinanciers wird für ihre Einlage als Gegenleistung eine Gesellschafterposition eingeräumt. Daher hängen die für eine Eigenfinanzierung verfügbaren Instrumente stark von der Rechtsform des Unternehmens ab. Im ersten Teil des Kapitels wird …

      Sachgebiete