Direkt zum Inhalt

Zentraleinkauf

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Wareneinkauf der Zentralen der Filialunternehmungen und kooperativen Gruppen sowie der Einkaufskontore des Großhandels.

    Vorteile: Durch Auftragsbündelung höhere Mengenrabatte und günstigere sonstige Beschaffungskonditionen; durch Großaufträge genauere Fertigungsplanung und Förderung der Standardisierung; ggf. Verminderung bzw. Verlagerung der Lagerhaltung.

    Nachteile: Gefahr einer zunehmenden Bürokratisierung und Schematisierung der Beschaffung, v.a. dann, wenn sich der Zentraleinkauf auf das gesamte Sortiment erstreckt und die Filialleiter bzw. Mitglieder wegen der Begrenzung ihrer Entscheidungsfreiheit demotiviert werden. Gegensteuerung durch Begrenzung des Zentraleinkaufes auf das Kernsortiment und Beteiligung von Filialleitern oder Einzelhändlern an den Auswahlentscheidungen der Beschaffung, z.B. in Sortimentsausschüssen und eigenständige Beschaffung von Artikeln des Zusatzsortimentes für den lokalen Bedarf.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zentraleinkauf"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zentraleinkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zentraleinkauf-49188 node49188 Zentraleinkauf node39934 Mengenrabatt node49188->node39934 node36478 Einkaufskontor node49188->node36478 node32053 Filialunternehmung node49188->node32053 node38423 kooperative Gruppen des ... node49188->node38423 node46276 Rabatt node39934->node46276 node32550 Handelsfunktionen node39934->node32550 node37019 Naturalrabatt node39934->node37019 node36478->node39934 node38325 Kooperationsformen des Handels node38325->node36478 node38325->node32053 node33845 Einkaufsgemeinschaft node33845->node36478 node33555 Einzelhandel node32053->node33555 node45840 Regiebetrieb node32053->node45840 node49748 Warenwirtschaftssystem (WWS) node32053->node49748 node38423->node38325 node35873 Fachgeschäft node35873->node38423 node31922 Handelsmanagement node31922->node38423
    Mindmap Zentraleinkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zentraleinkauf-49188 node49188 Zentraleinkauf node39934 Mengenrabatt node49188->node39934 node36478 Einkaufskontor node49188->node36478 node32053 Filialunternehmung node49188->node32053 node38423 kooperative Gruppen des ... node49188->node38423

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete