Direkt zum Inhalt

Annahme als Kind

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Adoption. 1. Begründung: Durch Beschluss des Vormundschaftsgerichts (§ 1752 BGB).

    2. Voraussetzungen: Zulässig ist die Annahme als Kind
    (1) eines Minderjährigen, wenn sie dem Wohl des Kindes dient und zu erwarten steht, dass zwischen dem Annehmenden und dem Kind ein Eltern-Kind-Verhältnis entsteht (§ 1741 BGB),
    (2) eines Volljährigen, wenn darüber hinaus die Annahme als Kind sittlich gerechtfertigt ist (§ 1767 BGB) und wenn der Annehmende das 25. Lebensjahr vollendet hat (§ 1743 BGB).

    3. Wirkungen: a) Durch Annahme als Kind erlangt der Angenommene die rechtliche Stellung eines (bei Ehegatten gemeinschaftlichen) Kindes (§ 1754 BGB). Er erhält den Familiennamen des Annehmenden (§ 1757 BGB).

    b) Das Verwandtschaftsverhältnis des Minderjährigen und seiner Abkömmlinge zu den bisherigen Verwandten erlischt mit der Annahme als Kind. Vor der Annahme entstandene Ansprüche bleiben mit Ausnahme von Unterhaltsansprüchen erhalten (§ 1755 BGB).

    4. Aufhebung: Unter bestimmten Voraussetzungen zulässig (§§ 1759 ff., 1771 BGB); sie hat zur Folge, dass alle zwischen den Beteiligten begründeten rechtlichen Verhältnisse für die Zukunft erlöschen.

    Mindmap Annahme als Kind Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annahme-als-kind-31719 node31719 Annahme als Kind node41699 Minderjährige node31719->node41699 node36230 Familienname node31719->node36230 node35557 Ehegatten node41706 Kinderfreibetrag node28465 Angehörige node28764 Adoptivkinder node28764->node31719 node28764->node41706 node28764->node28465 node29971 Berufsausbildungsvertrag node47381 Wettbewerbsverbot node49072 Vormundschaft node35170 Geschäftsfähigkeit node41699->node29971 node41699->node47381 node41699->node49072 node41699->node35170 node41370 Name node46544 Personenhandelsgesellschaft node43051 Staatsangehörigkeit node43051->node31719 node34581 Einbürgerung node43051->node34581 node36230->node35557 node36230->node41370 node36230->node46544 node30845 Adoptorkategorien node38391 Invention node28980 Adoption node38391->node28980 node29314 Diffusion node29314->node28980 node39624 Innovation node28980->node31719 node28980->node30845 node28980->node39624 node44713 Staatsbürger node44713->node43051 node27298 Ausländer node27298->node43051 node37810 Kinder node37810->node28764
    Mindmap Annahme als Kind Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annahme-als-kind-31719 node31719 Annahme als Kind node36230 Familienname node31719->node36230 node41699 Minderjährige node31719->node41699 node43051 Staatsangehörigkeit node43051->node31719 node28980 Adoption node28980->node31719 node28764 Adoptivkinder node28764->node31719

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete