Direkt zum Inhalt

arbeitnehmerähnliche Personen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Personen, die - ohne Arbeitnehmer zu sein - in wirtschaftlich abhängiger Stellung für andere Arbeit leisten und wegen ihrer wirtschaftlichen Abhängigkeit sozialen Schutz verdienen. Arbeitnehmerähnliche Personen im Sinn des ArbGG sind z.B. die in Heimarbeit Beschäftigten (Heimarbeit) und die ihnen Gleichgestellten gemäß § 1 des HAG (Hausgewerbetreibende) sowie selbstständige Handelsvertreter, die Einfirmenvertreter (§ 92a HGB) sind und während der letzten sechs Monate durchschnittlich nicht mehr als 1.000 Euro monatlich bezogen haben (§ 5 III ArbGG); ggf. auch freie Mitarbeiter z.B. des Rundfunks und Fernsehens.

    2. Rechtliche Stellung: Die arbeitnehmerähnlichen Personen unterstehen nach § 5 ArbGG der Arbeitsgerichtsbarkeit. Das materielle Arbeitsrecht gilt für sie aber grundsätzlich nicht, soweit nicht einzelne arbeitsrechtliche Gesetze etwas anderes bestimmen (z.B. §§ 2, 12 BUrlG; für die tarifliche Regelung von Arbeitsbedingungen vgl. § 12a TVG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap arbeitnehmerähnliche Personen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arbeitnehmeraehnliche-personen-31611 node31611 arbeitnehmerähnliche Personen node36427 freie Mitarbeiter node31611->node36427 node36101 Handelsvertreter node31611->node36101 node29883 Arbeitnehmer node31611->node29883 node34291 Heimarbeit node31611->node34291 node36387 Gewerbetreibender node48267 Tarifvertrag node36427->node48267 node36427->node29883 node45487 Scheinselbstständigkeit node36427->node45487 node30496 Buchauszug node30496->node36101 node30077 Aufwendungen node30077->node36101 node36121 Food Broker node36121->node36101 node48205 Vermittlungsvertreter node36101->node48205 node48773 Zwischenmeister node30387 Arbeitsvertrag node29883->node30387 node32766 Hausgewerbetreibende node32766->node31611 node32766->node36387 node32766->node48773 node33058 Heimarbeiter node32766->node33058 node33058->node31611 node34291->node48773 node34291->node32766 node34291->node33058 node31048 abhängige Arbeit node31048->node29883 node30457 Dienstverhältnis node30457->node29883 node36963 Nettoeinkommen aus unselbstständiger ... node36963->node29883
      Mindmap arbeitnehmerähnliche Personen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arbeitnehmeraehnliche-personen-31611 node31611 arbeitnehmerähnliche Personen node29883 Arbeitnehmer node31611->node29883 node34291 Heimarbeit node31611->node34291 node32766 Hausgewerbetreibende node31611->node32766 node36101 Handelsvertreter node31611->node36101 node36427 freie Mitarbeiter node31611->node36427

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      RA Dr. Joachim Wichert
      aclanz – Partnerschaft von Rechtsanwälten
      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Ausgleichsforderung eines Tankstellenbetreibers gem § 24 HVertrG ist eine Geldforderung aus einem unternehmerischen Geschäft. Die Höhe der Verzugszinsen richtet sich nach § 352 UGB bzw für Verträge, die vor 1. 1. 2007 abgeschlossen wurden, nach §…
      Es trifft zu, dass das KautSchG auf arbeitnehmerähnliche Personen analog anzuwenden ist. Das Gesetz steht aber einer Bankgarantie nicht im Weg, die von der arbeitnehmerähnlichen Person auf Verlangen des Vertragspartners beschafft wird und zur Sicheru…
      Work-on-demand via Application encompasses the outsourcing of very traditional jobs, such as driving or cleaning, to workers engaged by digital platforms as independent contractors. According to recent studies and empirical findings, these …

      Sachgebiete