Direkt zum Inhalt

Arrest

(weitergeleitet von Steuerarrest)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Zivilrecht
    2. Steuerrecht

    Zivilrecht

    Gerichtliche Anordnung im Arrestverfahren, die bei Glaubhaftmachung eines Arrestanspruchs (d.h. einer Geldforderung oder eines Anspruchs, der in eine Geldforderung übergehen kann) und eines Arrestgrundes (Besorgnis der Vereitelung oder wesentlichen Erschwerung der Zwangsvollstreckung) auf Antrag erlassen werden kann und bezweckt, die künftige Zwangsvollstreckung des Gläubigers zu sichern (§§ 916 ff. ZPO). Schlechte Vermögenslage des Schuldners ist allein kein Arrestgrund; erforderlich ist z.B., dass der Schuldner Gegenstände verschleudert oder verschleppt, häufiger Aufenthaltswechsel, der seine Auffindung erschwert, oder dass das Urteil im Ausland vollstreckt werden müsste.

    Zu unterscheiden:
    (1) dinglicher Arrest (Zugriff auf das Vermögen des Schuldners);
    (2) persönlicher Arrest (i.d.R. Verhaftung des Schuldners).

    Steuerrecht

    Anordnung des Arrests möglich zur Sicherung der Vollstreckung von Geldforderungen, die im Zwangsverfahren beitreibbar sind, wenn zu besorgen ist, dass sonst die Erzwingung der Leistung vereitelt oder wesentlich erschwert wird, also zur Sicherung der zukünftigen Zwangsvollstreckung. Als dinglicher Arrest (gegen das Vermögen des Vollstreckungsschuldners gerichtet) gemäß § 324 AO auf Anordnung der Finanzbehörde oder als persönlicher Sicherheitsarrest gemäß § 326 AO auf Antrag der Finanzbehörde und Anordnung des Amtsgerichts bei gefährdeter Vollstreckung möglich.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Arrest"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Arrest Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arrest-28003 node28003 Arrest node33886 Glaubhaftmachung node28003->node33886 node26954 Anwaltszwang node26954->node28003 node41927 Partei node26954->node41927 node31206 Arbeitsgerichtsbarkeit node26954->node31206 node32361 einstweilige Verfügung node26954->node32361 node28487 Beweismittel node33886->node28487 node33886->node32361 node33998 eidesstattliche Versicherung node33886->node33998 node45729 Revision node45729->node26954 node35043 Geschäftsführung node35043->node32361 node40231 Interessenausgleich node48476 Zivilprozess node48476->node32361 node48664 Vollstreckungsverfahren node48664->node28003 node49194 Zwangsvollstreckung node48664->node49194 node30785 Abgabenordnung (AO) node48664->node30785 node48664->node33998 node32361->node28003 node32361->node40231 node29924 Bürgschaft node29924->node49194 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node49194 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node49194 node46968 Vollstreckungsaufschub node46968->node48664 node49194->node28003 node49194->node33998 node53659 Vermögensauskunft node53659->node33886
    Mindmap Arrest Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arrest-28003 node28003 Arrest node49194 Zwangsvollstreckung node28003->node49194 node33886 Glaubhaftmachung node28003->node33886 node48664 Vollstreckungsverfahren node48664->node28003 node32361 einstweilige Verfügung node32361->node28003 node26954 Anwaltszwang node26954->node28003

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete