Direkt zum Inhalt

Steuerschuldner

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Wer Steuerschuldner ist, bestimmt grundsätzlich das jeweilige Einzelsteuergesetz (§ 43 AO). Soweit es an einer ausdrücklichen Regelung fehlt, ist Steuerschuldner derjenige, der den Tatbestand verwirklicht, an den das Einzelsteuergesetz die Steuerpflicht knüpft (analog § 38 AO).

    2. Einzelfälle: a) Einkommensteuer: Steuerschuldner ist die natürliche Person mit Einkommen (§§ 1, 2 EStG).
    b) Körperschaftsteuer: Steuerschuldner sind die in § 1 KStG aufgezählten Körperschaften etc.
    c) Gewerbesteuer: Steuerschuldner ist der Unternehmer (§ 5 I GewStG). Als Unternehmer gilt der, für dessen Rechnung das Gewerbe betrieben wird. Ist die Tätigkeit einer Personengesellschaft Gewerbebetrieb, so ist Steuerschuldner die Gesellschaft.
    d) Umsatzsteuer: Steuerschuldner ist der Unternehmer (§ 13a UStG), in besonderen Fällen der Leistungsempfänger, § 13b Abs. 5 UStG, aber auch alle Personen, die in einer Rechnung einen Steuerbetrag gesondert ausweisen, obwohl sie zum gesonderten Ausweis der Steuer nicht berechtigt sind (unberechtigter Steuerausweis), § 14c Abs. 2 UStG .
    e) Lohnsteuer: Steuerschuldner ist der Arbeitnehmer (§ 38 II EStG).
    f) Erbschaftsteuer: Steuerschuldner ist der Erwerber, bei einer Schenkung auch der Schenker (§ 20 I ErbStG).
    g) Grunderwerbsteuer: Steuerschuldner sind die an dem Erwerbsvorgang beteiligten Personen (§ 13 Nr. 1 GrEStG).

    3. Jeder Steuerschuldner ist zugleich auch Steuerpflichtiger.

    Mindmap Steuerschuldner Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerschuldner-42045 node42045 Steuerschuldner node45288 Steuerpflichtiger node42045->node45288 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node45288 node48890 Verjährung node29133 DDP node42754 Steuerschuld node29133->node42754 node42754->node42045 node42754->node48890 node44217 Steuererlass node42754->node44217 node28401 Aufrechnung node42754->node28401 node46968 Vollstreckungsaufschub node48710 Vollstreckungsschuldner node46968->node48710 node34402 Drittschuldner node34402->node48710 node48664 Vollstreckungsverfahren node48710->node42045 node48710->node48664 node45601 Steuerpflicht node45601->node45288 node44231 Steuerausländer node48797 Treuhänder node48797->node45288 node44291 Stundung node44291->node42045 node42688 Stundungszinsen node44291->node42688 node45288->node44231 node49763 Verzollung node49166 Zahlungsaufschub node49763->node49166 node34368 Einfuhrabgaben node49950 Verbrauchsteuern node49166->node42045 node49166->node34368 node49166->node49950 node44217->node44291 node47197 Unbilligkeit node47197->node44291 node49761 Vertrag node49761->node44291
    Mindmap Steuerschuldner Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerschuldner-42045 node42045 Steuerschuldner node45288 Steuerpflichtiger node42045->node45288 node44291 Stundung node44291->node42045 node49166 Zahlungsaufschub node49166->node42045 node48710 Vollstreckungsschuldner node48710->node42045 node42754 Steuerschuld node42754->node42045

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete