Direkt zum Inhalt

Charta der Grundrechte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Am 7.12.2000 unterzeichneten in Nizza die Präsidenten des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und der Europäischen Kommission die Charta der Grundrechte. Sie wurde von einem Konvent ausgearbeitet und beruht auf den gemeinsamen Verfassungstraditionen, den einschlägigen internationalen Verträgen und der Rechtssprechung des EuGH und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Ihre Integration in die (nicht zustande gekommene) Verfassung der EU (Verfassung für Europa) wurde vom Europäischen Konvent vorgeschlagen. In Art. 6 EUV - Lissabon erkennt die Union die Rechte, Freiheiten und Grundsätze an, die in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union vom 7.12.2000 in der am 12.12.2007 angepassten Fassung (ABl. Nr. C 303 S. 1) niedergelegt sind. Die Charta und die Verträge sind rechtlich gleichrangig. Durch die Charta werden die in den Verträgen festgelegten Zuständigkeiten nicht erweitert (Art. 6 S. 2 EUV).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Charta der Grundrechte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/charta-der-grundrechte-31599 node31599 Charta der Grundrechte node47697 Verfassung für Europa node31599->node47697 node36611 EuGH node31599->node36611 node35305 Europäisches Parlament node31599->node35305 node36502 Europäische Kommission node31599->node36502 node42320 Rat der Europäischen ... node31599->node42320 node47504 Wirtschafts- und Sozialausschuss ... node47504->node36502 node36497 GASP node51243 Vertrag von Lissabon node34259 Europäischer Konvent node34259->node31599 node47697->node36497 node47697->node51243 node47697->node34259 node54226 Transatlantic Trade and ... node54226->node36611 node38418 Insiderinformationen node38418->node36611 node33843 EU node36611->node33843 node53528 Unionszollkodex node53528->node36502 node35305->node33843 node54217 Brexit node35305->node54217 node36502->node33843 node36502->node54217 node34830 Finanzielle Vorschau der ... node34830->node42320 node43012 Sozialpolitik der Europäischen ... node43012->node42320 node42320->node33843 node42320->node54217 node54387 EU-kritische Parteien und ... node54387->node35305 node36670 EWR node36670->node35305 node54217->node36611
      Mindmap Charta der Grundrechte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/charta-der-grundrechte-31599 node31599 Charta der Grundrechte node35305 Europäisches Parlament node31599->node35305 node42320 Rat der Europäischen ... node31599->node42320 node36502 Europäische Kommission node31599->node36502 node36611 EuGH node31599->node36611 node47697 Verfassung für Europa node31599->node47697

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Sachgebiete