Direkt zum Inhalt

Dauerzulagenantrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In den Genuss von Altersvorsorgezulagen und Steuervorteilen kommen Wohnriesterberechtigte (Wohn-Riester) nur auf bes. Antrag. Der Vertragspartner erstellt jährlich eine Bestätigung, aus der die notwendigen Daten hervorgehen. Damit wird jährlich der Steuervorteil beantragt, während das Verfahren für die Zulagen vereinfacht worden ist. Nach einem erstmaligen Antrag wickelt das Vertragsinstitut die Anforderung der Zulagen in den Folgejahren automatisch ab. Nur bei Veränderungen der Familienverhältnisse, z.B. bei der Geburt eines Kindes oder bei einer Scheidung muss der Kunde die Veränderungen mitteilen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Dauerzulagenantrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dauerzulagenantrag-52936 node52936 Dauerzulagenantrag node30190 Altersvorsorgezulage node52936->node30190 node52163 Wohn-Riester node52936->node52163 node29385 Darlehen node30190->node29385 node44651 Riester-Rente node30190->node44651 node29149 Altersvorsorgevertrag node30190->node29149 node29149->node52163 node53382 Wohnimmobilien node52163->node53382 node52875 Anlegertypen node52875->node52163 node53079 Lebensphasenmodell node53079->node52163
      Mindmap Dauerzulagenantrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dauerzulagenantrag-52936 node52936 Dauerzulagenantrag node30190 Altersvorsorgezulage node52936->node30190 node52163 Wohn-Riester node52936->node52163

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete