Direkt zum Inhalt

Hifo

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kurzbezeichnung für Highest-in-first-out; im Ausland sehr verbreitetes, nach dt. Handels- und Steuerrecht nicht zulässiges Verfahren zur Bewertung gleichartiger Vermögensgegenstände des Vorratsvermögens (Steuerbilanz). Man unterstellt, dass die am teuersten eingekauften Waren zuerst verbraucht werden; die Vorräte werden zu den niedrigsten Preisen bilanziert, die man in der Rechnungsperiode für sie bezahlen musste.

    Vgl. auch Fifo, Lifo, Lofo.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Hifo Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hifo-33019 node33019 Hifo node42390 Steuerbilanz node33019->node42390 node35711 Fifo node33019->node35711 node48217 Teilwertabschreibung node33124 Herstellungskosten node34695 Einzelbewertung node29496 Bewertungsvereinfachungsverfahren node29496->node33019 node29496->node33124 node29496->node34695 node29431 Anschaffungskosten node29496->node29431 node36748 Festwert node29496->node36748 node47669 Vorsichtsprinzip node49149 Vorratsvermögen node49874 Vermögensgegenstand node46836 stille Rücklagen node36816 Handelsbilanz node42390->node36816 node41744 Lofo node41744->node33019 node41744->node47669 node41744->node49149 node41744->node49874 node41744->node29431 node39407 Lifo node39407->node33019 node39407->node48217 node39407->node46836 node42518 Priorität node39407->node42518 node35711->node41744 node35711->node39407 node35711->node42518 node32627 Grund und Boden node32627->node42390 node40271 latente Steuern node40271->node42390
      Mindmap Hifo Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hifo-33019 node33019 Hifo node42390 Steuerbilanz node33019->node42390 node35711 Fifo node33019->node35711 node39407 Lifo node33019->node39407 node41744 Lofo node33019->node41744 node29496 Bewertungsvereinfachungsverfahren node29496->node33019

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin
      Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking
      Goethe-Universität Frankfurt,
      Lehrstuhl für BWL, insbes.
      Wirtschaftsprüfung
      Professor
      Prof. Dr. Peter Oser
      Ernst & Young AG
      Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director
      Prof. Dr. Norbert Pfitzer
      Ernst & Young AG
      Mitglied des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Plain reservoir surrounding soil salinization assessment method for the small scope of application, low evaluation precision of the common problems proposed for underground water level elevation, soil water salinity, evaporation and precipitation …
      Effects of root architecture, physical tree characteristics, and soil shear strength on overturning moment due to flooding were investigated using Salix babylonica and Juglans ailanthifolia, exotic and invasive plants in Japanese rivers.
      Brazilian peppertree, Schinus terebinthifolius Raddi (Sapindales: Anacardiaceae), is a highly successful invasive species in the continental United States, Hawaiian archipelago, several Caribbean Islands, Australia, Bermuda, and a number of other cou…

      Sachgebiete