Direkt zum Inhalt

Interaktive Werbeflächen

Definition: Was ist "Interaktive Werbeflächen"?

Interaktive Werbeflächen sind Plakate, Terminals, Säulen etc., die sich automatisch auf Passanten, Besucher, Kunden und Interessierte einstellen und mit diesen in eine Interaktion treten. Teilweise werden Bewegungsmelder sowie Bild- und Mustererkennung zur Bestimmung von Geschlecht, Größe und Alter verwendet.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Allgemein
    2. Merkmale und Funktionen
    3. Kritik und Ausblick

    Allgemein

    Interaktive Werbeflächen sind Plakate, Terminals, Säulen etc., die sich automatisch auf Passanten, Besucher, Kunden und Interessierte einstellen und mit diesen in eine Interaktion treten. Sie können als Sonderform von Digital Signage aufgefasst werden. Teilweise werden Bewegungsmelder sowie Bild- und Mustererkennung zur Bestimmung von Geschlecht, Größe und Alter verwendet. Eine Ausprägung ist der Terminal, der in Läden und bei Messen bzw. am Point of Sale vorkommt und Information, Kommunikation und Interaktion in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen unterstützt und ermöglicht. Eine andere Umsetzung sind digitale Plakate und Säulen an Straßen und auf Plätzen.

    Merkmale und Funktionen

    Interaktive Werbeflächen können Personen kontaktieren, die in ihrer Nähe sind, bestimmte Kennzeichen identifizieren und personalisierte Werbung einblenden. Auch das virtuelle Anprobieren von Kleidungsstücken und Brillen, das virtuelle Einrichten von Räumen und das Schießen von Selfies mit Prominenten können angeboten werden. Die Fähigkeit zur natürlichsprachlichen Kommunikation ist wichtig, wenn Fragen beantwortet und Beziehungen aufgebaut werden sollen. Lichtzeichen und Signaltöne können für Aufmerksamkeit sorgen. Durch Menschen und Maschinen bewegbare und sich selbst bewegende Geräte sind flexibel nutzbar, aus Sicherheitsgründen aber nicht unproblematisch. Eine Integration von sozialen Medien bietet sich an, damit Produkte empfohlen und Informationen zu Dienstleistungen verbreitet werden können. Dabei – und bei Eingabe und Steuerung – kann das Smartphone eine wichtige Rolle spielen.

    Kritik und Ausblick

    Interaktive Werbeflächen an Straßen und auf Plätzen sind der Gefahr des Vandalismus ausgesetzt. In Verkaufsräumen und Schaufenstern sind sie i.d.R. gut geschützt. Sie können sich grundsätzlich auch selbst überwachen, ohne dass mutwillige Zerstörung ganz auszuschließen ist. Bei Touchscreens stellt sich die Frage nach der Hygiene und der Möglichkeit der Übertragung von Krankheiten. Interaktive Werbeflächen können in die Privatsphäre eingreifen, selbst in öffentlichen Bereichen, und das Persönlichkeitsrecht verletzen sowie die informationelle Autonomie beschädigen. Dies ist Thema der Informationsethik. Die Maschinenethik fragt nach moralisch adäquaten Entscheidungen der Plakate und Terminals, die Medienethik nach der Reizüberflutung im (teil-)öffentlichen Raum.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Interaktive Werbeflächen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Interaktive Werbeflächen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/interaktive-werbeflaechen-54158 node54158 Interaktive Werbeflächen node46867 Point of Sale ... node54158->node46867 node48161 Werbung node54158->node48161 node28662 Dienstleistungen node54158->node28662 node37167 Kommunikation node54158->node37167 node52673 Soziale Medien node54158->node52673 node54080 Wirtschaft node54080->node48161 node54080->node28662 node31221 Category Management node31221->node46867 node48180 Verkaufsförderung node46867->node48180 node39592 Kommunikationspolitik node48161->node39592 node27309 Dienstleistungsmarketing node34968 Global City node34968->node28662 node28662->node27309 node37167->node39592 node48087 Unternehmen node53629 Podcast node39435 Marketing node39435->node48161 node51592 Greenwashing node51592->node37167 node52673->node37167 node52673->node48087 node52673->node53629 node52673->node39435 node39592->node46867 node54195 Digitalisierung node54195->node48161 node54195->node28662 node54195->node37167 node51790 POP node51790->node46867
    Mindmap Interaktive Werbeflächen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/interaktive-werbeflaechen-54158 node54158 Interaktive Werbeflächen node37167 Kommunikation node54158->node37167 node52673 Soziale Medien node54158->node52673 node28662 Dienstleistungen node54158->node28662 node48161 Werbung node54158->node48161 node46867 Point of Sale ... node54158->node46867

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete