Direkt zum Inhalt

Kapitalabfindung

Definition

zur Ablösung von Rechtsansprüchen einmalig erbrachte Geldleistung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Schadensersatz
    2. Sozialleistung
    3. Beamtenrecht
    4. Grundsteuervergünstigung
    5. Steuerrecht

    Schadensersatz

    Für einen dauernden Schaden wird ein einmaliger Kapitalbetrag gewährt.

    Gegensatz: Geldrente.

    Bei unerlaubten Handlungen ist für Beeinträchtigung der Erwerbstätigkeit oder Tötung des Unterhaltspflichtigen grundsätzlich Geldrente zu entrichten; der Verletzte kann jedoch bei wichtigem Grund Kapitalabfindung verlangen (§§ 843, 844 BGB).

    Sozialleistung

    1. Unfallversicherung: Abfindung.

    2. Rentenversicherung: Abfindung.

    3. Kriegsopferversorgung: Kapitalabfindung an Beschädigte im Sinn des BVG (§§ 72 ff. BVG) und für Witwen (§ 78a BVG).

    Beamtenrecht

    Witwenabfindung bei Wiederheirat (§ 21 BeamtVG).

    Grundsteuervergünstigung

    für Kapitalabfindung, die Kriegsbeschädigten zum Erwerb oder zur wirtschaftlichen Stärkung ihres Grundbesitzes aufgrund des Bundesversorgungsgesetzes (BVG) gewährt wird. Der Besteuerung ist der um die Kapitalabfindung verminderte Einheitswert zugrunde zu legen, solange die Versorgungsgebührnisse wegen der Kapitalabfindung in der gesetzmäßigen Höhe gekürzt werden (§ 36 GrStG).

    Steuerrecht

    Abfindung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Kapitalabfindung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kapitalabfindung-41072 node41072 Kapitalabfindung node35636 Geldrente node41072->node35636 node30533 Abfindung node41072->node30533 node50486 unerlaubte Handlung node41072->node50486 node34458 Einheitswert node41072->node34458 node29883 Arbeitnehmer node27500 Arbeitslohn node29883->node27500 node50061 wichtiger Grund node46003 Schadensersatz node35636->node50061 node35636->node46003 node47963 Werbungskosten node46836 stille Rücklagen node49393 Verschmelzung node36857 Firmenwert node30533->node47963 node30533->node46836 node30533->node49393 node30533->node36857 node44201 Sozialversicherung node36904 geldwerter Vorteil node36904->node27500 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node50486->node46240 node27500->node41072 node27500->node44201 node31379 Arbeitsentgelt node27500->node31379 node35437 Ertragswert node35031 Gewerbeertrag node35031->node34458 node33431 Hypothek node33431->node34458 node49526 Teilwert node49526->node34458 node34458->node35437 node32353 Gerichtsstand node32353->node50486 node31379->node50486 node36584 Gewerbebetrieb node36584->node50486
      Mindmap Kapitalabfindung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kapitalabfindung-41072 node41072 Kapitalabfindung node50486 unerlaubte Handlung node41072->node50486 node34458 Einheitswert node41072->node34458 node30533 Abfindung node41072->node30533 node35636 Geldrente node41072->node35636 node27500 Arbeitslohn node27500->node41072

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete