Direkt zum Inhalt

Namensrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Absolutes Recht zum ungestörten Gebrauch des Namens und Verhinderung unbefugten Gebrauchs (§ 12 BGB).

    2. Recht zur Namensführung: Familienname.

    3. Geschützt wird nicht nur der bürgerliche Name, sondern auch der Firmenname, und zwar nicht nur der Name als Bestandteil der Firma des Einzelkaufmanns, sondern auch der vom bürgerlichen Namen abweichende Firmenname des Einzelkaufmanns, der OHG, der KG, der Name der juristischen Personen privaten und öffentlichen Rechts wie AG, GmbH , auch Städtnamen, Wappen, Behördenbezeichnungen etc.; auch der gekürzte Name (z.B. Domain-Name, E-Mail-Adresse).

    4. Beim Gebrauch im geschäftlichen Verkehr besteht Schutz nach § 15 MarkenG (geschäftliche Bezeichnung).

    5. Der Name des Urhebers auf einem Werk der Literatur oder der Tonkunst begründet Vermutung der Urheberschaft eines Werkes und Urheberschutz für den Genannten (§ 10 UrhG). Sonderregeln gelten für die unter einem Pseudonym erschienenen oder die anonymen Werke.

    Mindmap Namensrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/namensrecht-40312 node40312 Namensrecht node49231 Urheber node40312->node49231 node41370 Name node40312->node41370 node36230 Familienname node40312->node36230 node33489 Firma node40312->node33489 node48578 Urheberrecht node40312->node48578 node46544 Personenhandelsgesellschaft node53486 Informationsethik node53486->node49231 node32120 Herausgeber node49231->node32120 node49231->node48578 node46414 Pseudonym node46414->node40312 node31719 Annahme als Kind node35557 Ehegatten node41370->node46414 node41370->node33489 node36230->node46544 node36230->node31719 node36230->node35557 node36230->node41370 node48087 Unternehmen node33489->node48087 node41220 Lizenzvertrag node41220->node48578 node30025 Datenbank node34235 gewerbliche Schutzrechte node29883 Arbeitnehmer node48578->node30025 node48578->node34235 node48578->node29883 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node33489 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node33489 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33489 node42079 Nutzungsrecht node42079->node49231
    Mindmap Namensrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/namensrecht-40312 node40312 Namensrecht node33489 Firma node40312->node33489 node48578 Urheberrecht node40312->node48578 node36230 Familienname node40312->node36230 node41370 Name node40312->node41370 node49231 Urheber node40312->node49231

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete