Direkt zum Inhalt

Personenbeförderung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Beförderung von Personen v.a. durch Kraftfahrzeuge, Eisenbahn, Schiffe, Verkehrsflugzeuge.

    1. Personenbeförderung zu Lande: a) Privatrechtlich ist die Personenbeförderung Werkvertrag im Sinn des BGB.

    b) Öffentlich-rechtliche Vorschriften enthält das Personenbeförderungsgesetz (PBefG), das für die gewerbsmäßige Personenbeförderung auf Straßenbahnen, im Linien- und Gelegenheitsverkehr Genehmigungspflicht (höhere Verwaltungsbehörde) vorschreibt. Die Beförderungspreise sind tariflich bestimmt.

    c) Für die Fahrer besteht bes. Ausweispflicht nach der VO über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr (Straßenverkehrsrecht).

    d) Sondervorschriften für den Bahnverkehr: Eisenbahn-Verkehrsordnung (EVO).

    e) Verboten ist die Beförderung von Personen auf Krafträdern ohne bes. Sitz, auf Zugmaschinen ohne Sitzgelegenheit, in Wohnwagen hinter Kraftfahrzeugen, auf der Ladefläche von Lastkraftwagen und von Anhängern. Auf Fahrrädern dürfen nur Kinder unter sieben Jahren von mind. 16 Jahre alten Personen mitgenommen werden (§ 21 StVO).

    2. Personenbeförderung auf Binnengewässern: Die Bestimmungen des Werkvertrages gelten auch für diese.

    3. Personenbeförderung zur See: Nur das Werkvertragsrecht ergänzende Sondervorschriften enthalten die §§ 664–678 HGB meist abschließende und eingehende Sonderregelung in „Allgemeinen Beförderungsbedingungen der Schifffahrtsunternehmen“.

    4. Personenbeförderung zur Luft: bes. Haftungsbestimmungen im Luftverkehrsgesetz (Luftrecht).

    5. Statistik der Personenbeförderung: Verkehrsstatistik und Gesetz zur Durchführung einer Statistik über die Personenbeförderung im Straßenverkehr i.d.F. vom 24.6.1980 (BGBl. I 865).

    Mindmap Personenbeförderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personenbefoerderung-44017 node44017 Personenbeförderung node27652 Beförderung node44017->node27652 node42717 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) node44017->node42717 node47440 Werkvertrag node44017->node47440 node31251 Beförderungsvertrag node31251->node42717 node47563 Transport node44033 Personalmanagement node52604 Personalentwicklung node27652->node47563 node27652->node44033 node27652->node52604 node43612 Ordnungswidrigkeit node35177 Güterkraftverkehr node28884 Bustourismus node28884->node42717 node43671 Straßenverkehrsrecht node43671->node44017 node43671->node43612 node43671->node35177 node43671->node42717 node29826 Dienstvertrag node47440->node29826 node45724 Sachmängelhaftung node47440->node45724 node32510 Fahrtschreiber node38005 Kraftfahrzeug (Kfz) node41269 Kraftomnibusse (KOM) node41269->node44017 node41269->node32510 node41269->node38005 node48890 Verjährung node48890->node47440 node40891 Lieferbedingungen node40891->node47440 node38571 Kreuzfahrt node38571->node27652
    Mindmap Personenbeförderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personenbefoerderung-44017 node44017 Personenbeförderung node47440 Werkvertrag node44017->node47440 node42717 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) node44017->node42717 node43671 Straßenverkehrsrecht node44017->node43671 node27652 Beförderung node44017->node27652 node41269 Kraftomnibusse (KOM) node41269->node44017

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete