Direkt zum Inhalt

Beförderungsvertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Werkverträge nach den §§ 631 ff. BGB. Insofern spielt es grundsätzlich keine Rolle, um welches Beförderungsmittel es sich handelt (Flugzeug, Bahn, Bus, Schiff, Taxi, Ski-Lift etc.). Zu beachten sind die Sonderbestimmungen v.a. im Haftungsbereich für die einzelnen Beförderungsarten. Zur Luftbeförderung vgl. für nationale Flüge Luftverkehrsgesetz (LuftVG), für internationale Flüge vgl. das Warschauer Abkommen bzw. Montrealer Übereinkommen (MontÜbk) (in Kraft: 4.11.2003), für die Personen- und Gepäckbeförderung auf Schiffen das Binnenschifffahrtsgesetz (BinSchG) sowie für die Beförderung auf See die §§ 664 ff. HGB (Umsetzung des Athener Übereinkommens für Personen- und Gepäckbeförderung zur See in nationales Recht), für die Beförderung mit Omnibussen das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) sowie internationale Übereinkommen (EG-Verordnungen), für die Bahn neben den §§ 631 ff. BGB die Eisenbahn-Verkehrsordnung (EVO), das Haftpflichtgesetz (HPfG) und bei internationalen Bahnbeförderungen das Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF). Die genannten Bestimmungen sehen v.a. im Haftungsbereich Obergrenzen für die Haftung u.a. bei Körper- und Sachschäden vor. Reiseveranstalter können sich bei Pauschalreisen auf diese Haftungsbestimmungen ebenfalls nach § 651h II BGB berufen.

    Mindmap Beförderungsvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/befoerderungsvertrag-31251 node31251 Beförderungsvertrag node42717 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) node31251->node42717 node43400 Reiseveranstalter node31251->node43400 node43329 Pauschalreise node31251->node43329 node29114 Destination node29114->node31251 node52029 Destinationsmanagementorganisation (DMO) node29114->node52029 node52031 Destinationsmanagement node29114->node52031 node50391 Tourismus node29114->node50391 node29114->node43400 node43671 Straßenverkehrsrecht node43671->node42717 node44017 Personenbeförderung node42717->node44017 node42278 Provision node44020 Reisebüro node44020->node43329 node36365 Incoterms node36365->node31251 node32483 EXW node36365->node32483 node29133 DDP node36365->node29133 node52731 DAP node36365->node52731 node35916 FCA node36365->node35916 node43400->node42278 node43678 Reisearten node43400->node43678 node43678->node43329 node34215 E-Commerce node43329->node43400 node43329->node34215 node28884 Bustourismus node28884->node42717
    Mindmap Beförderungsvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/befoerderungsvertrag-31251 node31251 Beförderungsvertrag node43329 Pauschalreise node31251->node43329 node43400 Reiseveranstalter node31251->node43400 node42717 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) node31251->node42717 node36365 Incoterms node36365->node31251 node29114 Destination node29114->node31251

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete