Direkt zum Inhalt

Rürup-Kommission

Definition

Expertengremium unter Vorsitz von Bert Rürup (Professor an der TU Darmstadt), das im November 2002 von der Bundesregierung als „Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme” eingesetzt wurde und im August 2003 Lösungswege zur nachhaltigen finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung unterbreitete.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Expertengremium unter Vorsitz von Bert Rürup (seinerzeit Professor an der TU Darmstadt), das im November 2002 von der Bundesregierung als „Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme” eingesetzt wurde und im August 2003 Lösungswege zur nachhaltigen finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung unterbreitete.

    2. Vorschläge zur gesetzlichen Rentenversicherung (GRV): a) Anhebung der gesetzlichen Regelaltersgrenze von 65 auf 67 Jahre ab 2011 in Schritten von einem Monat pro Jahr; der Anpassungsprozess sollte sich also über 24 Jahre erstrecken.
    b) Außerdem soll die Rentenanpassungsformel um einen Nachhaltigkeitsfaktor ergänzt werden, der die jährliche Rentenanpassung reduziert und damit die Beitragszahler entlastet.
    c) Daneben soll die Schwankungsreserve aufgestockt werden, sobald dies ohne Anhebung des Beitragssatzes möglich ist.
    d) Versicherungsfremde Leistungen wie die Frühverrentung wegen Arbeitslosigkeit oder wegen Behinderung sollen aus der gesetzlichen Rentenversicherung entfernt und anderweitig abgedeckt werden.

    Die ersten drei dieser Vorschläge wurden im Rahmen der Rentenreform 2004 und Rentenreform 2007 mit leichten Modifikationen umgesetzt (s. Rentenreform).

    3. Vorschläge zur Krankenversicherung: Aus der Überlegung, dass die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung fast ausschließlich über die Löhne beschäftigungssenkende Anreize setzt, ergaben sich in der Kommission zwei grundsätzliche Reformvorschläge:
    a) Die Einführung einer Bürgerversicherung und
    b) die Einführung von pauschalen Gesundheitsprämien (Kopfpauschale). Die Konzepte schließen sich gegenseitig nicht aus. In der Folgezeit wurde keines der Konzepte umgesetzt.

    4. Vorschläge zur Pflegeversicherung: Zur Stabilisierung des Beitragssatzes bei damals 1,7 Prozent sollten Altersrentner ab 2010 zusätzlich zum allg. Beitragssatz einen einkommensabhängigen Ausgleichsbeitrag in Höhe von 2 Prozent ihres versicherungspflichtigen Einkommens zahlen, um eine generationengerechte Finanzierung für mehr als 35 Jahre sicherzustellen. Auch dieser Vorschlag wurde in der Folgezeit nicht umgesetzt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Rürup-Kommission Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruerup-kommission-42461 node42461 Rürup-Kommission node40033 Krankenversicherung node42461->node40033 node30663 Bürgerversicherung node42461->node30663 node43068 Pflegeversicherung node42461->node43068 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node42461->node33541 node44142 Rentenreform node42461->node44142 node51731 Sozialpolitik in der ... node42461->node51731 node44201 Sozialversicherung node40033->node44201 node40334 Kopfpauschale node40334->node42461 node40334->node40033 node34250 Gesundheitsreform node40334->node34250 node30663->node40033 node30663->node40334 node39107 Landesversicherungsanstalt (LVA) node39107->node40033 node38356 Krankenversichertenkarte node38356->node40033 node43068->node40033 node41575 Lebensstandardsicherung node41575->node44142 node33541->node44201 node37498 Nachhaltigkeitsfaktor node37498->node42461 node44142->node33541 node44142->node37498 node51731->node33541 node51731->node44142 node53334 Versorgungslücke node53334->node33541 node32953 Erwerbsunfähigkeitsrente node32953->node33541
      Mindmap Rürup-Kommission Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruerup-kommission-42461 node42461 Rürup-Kommission node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node42461->node33541 node44142 Rentenreform node42461->node44142 node40033 Krankenversicherung node42461->node40033 node30663 Bürgerversicherung node42461->node30663 node40334 Kopfpauschale node42461->node40334

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin Werding
      Ruhr-Universität Bochum,
      Lehrstuhl für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen, Fakultät für Sozialwissenschaft

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Kommissionen als Instrument der Politikberatung sind nicht neu. Sie sind jedoch gerade in jüngster Zeit verstärkt in das Bewusstsein der Politik und der Öffentlichkeit gerückt. Dies ist Grund genug, sich mit diesem Instrument der Politikberatung inte
      Das hier reflektierte Beispiel der „readyforhealth GmbH“ organisiert innovative unternehmerische Antworten auf die gesellschaftliche Herausforderung der in Fallzahlen gemessen stark wachsenden psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Und es ist …

      Sachgebiete