Direkt zum Inhalt

SAARC

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für South Asian Association for Regional Cooperation; im Dezember 1985 in Dacca im Rahmen der Süd-Süd-Beziehungen entstandener Regionalzusammenschluss asiatischer Staaten.

    Mitglieder: Afghanistan, Bangladesh, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal, Pakistan, Sri Lanka.

    Zielsetzung: Beschleunigung der kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Beziehungen durch Förderung des Collective Self-Reliance. Die Dominanz Indiens, die Rivalität zu Pakistan sowie die politische und wirtschaftliche Heterogenität der Mitglieder erbrachten bisher geringe Fortschritte in der Zusammenarbeit.

    Mindmap SAARC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/saarc-46515 node46515 SAARC node27540 Collective Self-Reliance node46515->node27540 node38922 Integration node27540->node38922 node38513 Nord-Süd-Konflikt node27540->node38513 node47144 UNCTAD node27540->node47144
    Mindmap SAARC Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/saarc-46515 node46515 SAARC node27540 Collective Self-Reliance node46515->node27540

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete