Direkt zum Inhalt

Spence

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Andrew Michael, geb. 1943, amerik. Nationalökonom kanadischer Herkunft, lehrte in Harvard und Stanford, war an beiden Universitäten die meiste Zeit als Dekan tätig; emeritiert seit 2000; Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2001 (zusammen mit Akerlof und Stiglitz). Spence hat untersucht, wie sich Marktteilnehmer bei asymmetrischen Informationen anpassen. Besser informierte Marktteilnehmer (z.B. Versicherungen) träfen Maßnahmen, die für sie mit Kosten verbunden sind, um ihre Informationen an schlechter informierte Marktteilnehmer weiterzugeben. Auf diese Weise würde das Ergebnis am Markt verbessert.

    Hauptwerk: „Market Signaling: Informational Transfer in Hiring and Related Processes” (1974).

    Mindmap Spence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/spence-44678 node44678 Spence node28595 Akerlof node44678->node28595 node38241 Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften node28595->node38241 node42270 Stiglitz node28595->node42270 node38241->node44678 node37494 Nobelpreisträger node37494->node44678 node37494->node28595 node37494->node42270 node34777 Hayek node37494->node34777 node29305 Coase node37494->node29305 node50450 Williamson node37494->node50450 node42270->node44678 node42270->node38241 node34777->node38241 node29305->node38241 node50450->node38241 node43046 Samuelson node43046->node42270
    Mindmap Spence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/spence-44678 node44678 Spence node28595 Akerlof node44678->node28595 node38241 Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften node44678->node38241 node42270 Stiglitz node44678->node42270 node37494 Nobelpreisträger node37494->node44678

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete