Direkt zum Inhalt

strategische Umweltpolitik

Definition

Theorie zur Verbindung der strategischen Handelspolitik mit der Theorie der Umweltpolitik.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Untersucht wird, wie sich die unter nationalen Gesichtspunkten optimale Umweltpolitik ändert wenn unvollständiger Wettbewerb auf Weltmärkten einbezogen wird. Die Resultate sind uneindeutig und unterscheiden sich v.a. danach, ob Bertrand-Wettbewerb oder Cournot-Wettbewerb betrachtet wird. Insgesamt zeigt die Theorie, dass häufig nationale Anreize bestehen, Umweltstandards unter den pareto-optimalen Standards festzulegen (Ökodumping). Daher besteht internationaler Koordinationsbedarf in der Umweltpolitik selbst dann, wenn es sich nur um nationale (nicht grenzüberschreitende) Schadstoffe handelt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap strategische Umweltpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/strategische-umweltpolitik-42645 node42645 strategische Umweltpolitik node47403 Theorie der Umweltpolitik node42645->node47403 node46478 Ökodumping node42645->node46478 node48345 Umweltpolitik node47403->node48345 node49871 Systemmanagement node47403->node49871 node50457 Umweltökonomik node50457->node42645 node50457->node46478 node34801 externer Effekt node50457->node34801 node37289 Marktversagen node50457->node37289 node35515 Fehlallokation node50457->node35515 node37944 Nash-Gleichgewicht node50457->node37944
      Mindmap strategische Umweltpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/strategische-umweltpolitik-42645 node42645 strategische Umweltpolitik node47403 Theorie der Umweltpolitik node42645->node47403 node46478 Ökodumping node42645->node46478 node50457 Umweltökonomik node50457->node42645

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Eberhard Feess
      Frankfurt School of Finance and Management
      Professor für Volkswirtschaftslehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In der modernen Umweltpolitik, die sich seit fast fünf Jahrzehnten in Deutschland entwickelt hat, spielen die Kommunen als Akteure vor Ort eine nicht zu unterschätzende Rolle. Diese Rolle nehmen sie systematisch anders wahr als die meisten anderen …
      Umweltpolitische Maßnahmen sind an Zielvorstellungen ausgerichtet seit es eine eigenständige Umweltpolitik gibt. Zielvorstellungen zur Erhaltung und Verbesserung der Umweltqualität wurden bereits im ersten Umweltprogramm der Bundesregierung von …
      Im Vergleich zur rein nationalen Analyse von Innovationsanreizen und Umweltpolitik ergeben sich bei Zugrundelegung eines internationalen Rahmens zusätzliche strategische Zusammenhänge, die sich vor allem auf das Entscheidungskalkül der …

      Sachgebiete