Direkt zum Inhalt

Abflussprinzip bei Baukosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abzugsfähige Werbungskosten müssen tatsächlich abgeflossen (bezahlt) und angefallen sein (§ 11 EStG). Sie müssen in dem Jahr steuerlich berück­sichtigt (abgesetzt) werden, in dem sie gezahlt worden sind; zugeflossene Beträge sind analog zu versteuern.

    Werden Ausgaben für eine Nutzungsüberlassung von mehr als fünf Jahren im Voraus geleistet, sind sie insgesamt auf den Zeitraum gleichmäßig zu verteilen, für den die Vorauszahlung geleistet wird. Das Disagio wird vielfach bei der ersten Darlehensauszahlung einbehalten und ist dann zum Zeitpunkt der Leistung steuerlich absetzbar. Voraussetzung ist allerdings, dass das Disagio marktüblich ist. § 42 AO bleibt unberührt. In Ausnahmefällen kann z.B. zum Jahresende ein Disagio vor Darle­hensauszahlung gewünscht werden, wenn diese Zahlung im wirtschaftlichen Zusam­menhang mit dem späteren Darlehen steht. Dies kann z.B. sein, wenn die Bank aufgrund der Disagiozahlung auf die Bereitstellungsprovision für das spätere Darlehen verzichtet. Diese Form wird jedoch dann steuerlich nicht anerkannt, wenn die Vorauszahlung eine willkürliche Zahlung darstellt. In diesem Fall gilt der Abfluss als Gestaltungsmissbrauch.

    Vgl. auch Baukosten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Abflussprinzip bei Baukosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abflussprinzip-bei-baukosten-52772 node52772 Abflussprinzip bei Baukosten node47963 Werbungskosten node52772->node47963 node52836 Baukosten node52772->node52836 node31382 Disagio node52772->node31382 node29385 Darlehen node52772->node29385 node27877 Absetzung für Abnutzung ... node47963->node27877 node52831 Baugewerke node52831->node52836 node27202 Außenanlagen node30077 Aufwendungen node52836->node27202 node52836->node30077 node52815 Ausbau node52836->node52815 node39518 Instandhaltungskosten node39518->node47963 node50026 Werbekosten node50026->node47963 node46858 stille Gesellschaft node46858->node47963 node36515 Gesellschafterdarlehen node36515->node29385 node27288 Agio node31382->node27288 node46353 Schuldscheindarlehen node49526 Teilwert node29924 Bürgschaft node29385->node46353 node29385->node49526 node29385->node29924 node33431 Hypothek node33431->node31382 node31763 Aktie node31763->node31382 node28518 Anleihe node28518->node31382
      Mindmap Abflussprinzip bei Baukosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abflussprinzip-bei-baukosten-52772 node52772 Abflussprinzip bei Baukosten node31382 Disagio node52772->node31382 node29385 Darlehen node52772->node29385 node47963 Werbungskosten node52772->node47963 node52836 Baukosten node52772->node52836

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete