Direkt zum Inhalt

Anzeigenrabatt

Definition

Rabatte und Nachlässe belohnen Inserenten von Anzeigen für Schaltung eines großen Anzeigenvolumens. Wenn ein Werbetreibender innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, häufig innerhalb eines Jahres, eine bestimmte Anzahl von Seiten in einem oder mehreren Titeln eines Verlages gebucht hat oder einen bestimmten Umsatz erreicht hat, wird ihm vom Verlag ein Nachlass gewährt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Rabatte und Nachlässe belohnen Inserenten von Anzeigen für Schaltung eines großen Anzeigenvolumens. Wenn ein Werbetreibender innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, häufig innerhalb eines Jahres, eine bestimmte Anzahl von Seiten in einem oder mehreren Titeln eines Verlages gebucht hat oder einen bestimmten Umsatz erreicht hat, wird ihm vom Verlag ein Nachlass gewährt. Die Rabatt- und Nachlassbedingungen sind in der Anzeigenpreisliste ausgewiesen. Die wichtigsten Rabatte sind:

    • Mengenstaffel: Der Rabatt wird gewährt auf den gesamten Umfang aller Anzeigen in einem Werbeträger innerhalb eines Jahres. Schaltet ein Inserent in einem Zeitraum von einem Jahr mehr als fünf Anzei­genseiten insgesamt, werden ihm z.B. 3 Prozent des Anzeigenumsatzes erlassen, schaltet er zehn Anzeigenseiten, sind es z.B. 5 Prozent usw.
    • Malstaffel: Der Rabatt wird gewährt bei mehrmaliger Schaltung in einem Werbeträger innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. Die Malstaffel ist im Gegensatz zur Mengenstaffel unabhängig von der Anzeigengröße.
    • Mehrseitenrabatt: Der Rabatt wird gewährt bei Schaltung einer Anzei­gen­strecke in einem Werbeträger.
    • Kombinationsrabatt: Der Rabatt wird gewährt, wenn ein Werbetreibender gleichzeitig mehrere Titel eines Verlages in Kombination bucht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anzeigenrabatt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenrabatt-52617 node52617 Anzeigenrabatt node41891 Nachlass node52617->node41891 node38842 Nachlässe node52617->node38842 node46276 Rabatt node52617->node46276 node29445 Anzeige node52617->node29445 node49511 Werbeträger node52617->node49511 node48977 Zielgruppe node52882 Begünstigung für den ... node52882->node41891 node37465 Nießbrauch node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node41891 node41891->node37465 node29431 Anschaffungskosten node37032 Nettoumsatz node37032->node38842 node36250 Erlösschmälerungen node38842->node29431 node38842->node36250 node38842->node46276 node44563 Printmedien node37192 Internet node36974 Marke node32808 Entgelt node46276->node32808 node29445->node48977 node29445->node44563 node29445->node37192 node29445->node36974 node30455 Direktwerbung node43973 Reichweite node43973->node49511 node51866 Above-the-Line-Kommunikation node51866->node49511 node48161 Werbung node48161->node49511 node49511->node30455 node29045 Bruttoverkaufspreis node29045->node46276 node40602 Konditionenpolitik node40602->node46276 node29491 Cross Selling node29491->node46276
      Mindmap Anzeigenrabatt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenrabatt-52617 node52617 Anzeigenrabatt node46276 Rabatt node52617->node46276 node49511 Werbeträger node52617->node49511 node29445 Anzeige node52617->node29445 node38842 Nachlässe node52617->node38842 node41891 Nachlass node52617->node41891

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete