Direkt zum Inhalt

Ausfuhrhandel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Exporthandel, indirekter Export; Handel ins Ausland, bei dem Kontaktanbahnung bzw. Auftragserschließung und Lieferung über zwischengeschaltete fremde (Absatz-)Organe ohne (größere) Möglichkeiten der Einflussnahme durch die Herstellerfirma auf die Art und Weise des (Folge-)Vertriebs an die nächste(n) Abnehmer- oder Verwenderstufe(n) erfolgen. Der Ausfuhrhandel kann über die Einschaltung von inländischen oder ausländischen Fremdunternehmen (aus dem Ziel- oder Käuferland oder aus Drittländern) erfolgen. Es handelt sich bei diesen Firmen hauptsächlich um Eigenhändler, Agenturen/Vermittler oder um Generalunternehmen. Ausfuhr durch in- oder ausländische Fremdunternehmen (aus Ziel-, Kauf- oder Drittland); überwiegend Eigenhändler, Agenturen bzw. Vermittler oder Generalunternehmen. Unterscheidung in Verbringung (EU-Mitgliedsstaaten) und Ausfuhr (Nicht-EU-Mitgliedsstaaten).

    Schwerpunkt in Deutschland: Hamburg und Bremen.

    Bedeutung: Der Ausfuhrhandel ist wegen der Direktausfuhr deutscher Hersteller rückläufig.

    Gegensatz: Einfuhrhandel.

    Vgl. auch Ausfuhr, Außengroßhandel, Incoterms.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ausfuhrhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuhrhandel-28808 node28808 Ausfuhrhandel node30888 Direktausfuhr node28808->node30888 node27371 Ausfuhr node28808->node27371 node36365 Incoterms node28808->node36365 node28662 Dienstleistungen node30888->node27371 node35501 Einfuhrhändler node35348 Handelskette node30363 Ausfuhrhändler node35348->node30363 node31429 Ausführer node31429->node30363 node30363->node28808 node30363->node30888 node30363->node35501 node45044 Sachgüter node42040 Produktion node36330 Drittland node27371->node28662 node27371->node45044 node27371->node42040 node27371->node36330 node32483 EXW node36365->node32483 node29133 DDP node36365->node29133 node52731 DAP node36365->node52731 node35916 FCA node36365->node35916 node30493 direkter Vertrieb node35491 Handel node33555 Einzelhandel node39435 Marketing node36822 indirekter Vertrieb node39435->node36822 node36822->node28808 node36822->node30493 node36822->node35491 node36822->node33555 node28261 Direktexport node28261->node30888
      Mindmap Ausfuhrhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausfuhrhandel-28808 node28808 Ausfuhrhandel node36365 Incoterms node28808->node36365 node27371 Ausfuhr node28808->node27371 node30888 Direktausfuhr node28808->node30888 node36822 indirekter Vertrieb node36822->node28808 node30363 Ausfuhrhändler node30363->node28808

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete