Direkt zum Inhalt

Ausschließung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Ausschließung eines Gesellschafters der OHG oder KG kann anstelle der Auflösung der Gesellschaft bei Ausschließungsgrund auf Antrag der übrigen Gesellschafter durch Gericht ausgesprochen werden (§ 140 HGB). Durch Gesellschaftsvertrag kann das Ausschließungsrecht erweitert, eingeschränkt und versagt werden. Dem betroffenen Gesellschafter kann Umwandlung seiner Rechtsstellung in die eines Kommanditisten oder stillen Gesellschafters eingeräumt werden. Häufig findet sich eine vertragliche Regelung, dass im Fall der Ausschließung der betroffene Gesellschafter seinen Kapitalanteil den verbleibenden Gesellschaftern anzubieten oder abzutreten hat.

    2. Ausschließung eines GmbH-Gesellschafters, der nach Aufforderung und Terminstellung seiner Einzahlungsverpflichtung nicht nachkommt (Kaduzierung). Nach § 21 GmbHG verfällt sein Geschäftsanteil der Gesellschaft.

    3. Ausschließung eines Mitglieds einer Genossenschaft nach § 68 I GenG muss sich auf einen in der Satzung geregelten Ausschließungsgrund beziehen und ist nur zum Schluss des Geschäftsjahres zulässig.

    4. Ausschließung nach Aktienrecht: Kaduzierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ausschließung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausschliessung-27581 node27581 Ausschließung node42436 stiller Gesellschafter node27581->node42436 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node27581->node46240 node37104 Kommanditist node27581->node37104 node28837 Auflösung node27581->node28837 node34439 Gesellschaftsvertrag node27581->node34439 node41029 lästiger Gesellschafter node27581->node41029 node30603 Auflösungsklage node27581->node30603 node30912 Ausschließungsgrund node27581->node30912 node33760 Einzelgeschäftsführung node33760->node34439 node32620 Einlagekonto node32620->node42436 node46858 stille Gesellschaft node42436->node46858 node44109 Pflichteinlage node44109->node37104 node46240->node37104 node35878 Hafteinlage node35878->node37104 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node37104->node40085 node34627 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node34627->node34439 node36016 Gewinn- und Verlustbeteiligung node36016->node34439 node44463 Pixel node28837->node44463 node29596 Buchwert node28837->node29596 node46836 stille Rücklagen node28837->node46836 node29075 Anfechtung node34439->node29075 node41029->node30912 node30912->node28837 node30912->node30603 node31794 Abberufung node31794->node28837 node36990 Mezzanine-Finanzierung node36990->node42436
      Mindmap Ausschließung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausschliessung-27581 node27581 Ausschließung node28837 Auflösung node27581->node28837 node30912 Ausschließungsgrund node27581->node30912 node34439 Gesellschaftsvertrag node27581->node34439 node37104 Kommanditist node27581->node37104 node42436 stiller Gesellschafter node27581->node42436

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      „Soziale Schließung“ wird öffentlich wie in der Soziologie als Manöver verstanden, um Personen draußen zu halten. Bei „Ausschließung“ ist das noch deutlicher: es wird niemand hereingelassen und wer schon da ist, wird vor die Tür gesetzt. Die …
      Zu Recht hat die Behörde im Hinblick auf die dem Urteil des LG Leoben zugrunde liegenden Straftaten, die bis ins Jahr 2002 reichten, die Auffassung vertreten, dass sowohl aufgrund der Eigenart der strafbaren Handlungen als auch aufgrund der Tatzeiten…