Direkt zum Inhalt

Bausparkassenbeiträge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    im Rahmen des Bausparens an die Bausparkasse geleistete Beiträge zur Erlangung eines Baudarlehens.

    Steuerrechtliche Behandlung: 1. Bausparkassenbeiträge vor Erlangung eines Baudarlehens (Zuteilung): Behandelt der Steuerpflichtige den Bausparvertrag als gewillkürtes Betriebsvermögen oder soll mit seiner Hilfe ein Gebäude errichtet werden, das ausschließlich und unmittelbar eigenbetrieblichen Zwecken dienen soll, sind die Zinsen hierfür Betriebsausgaben, soll ein Mietshaus errichtet werden, liegen Werbungskosten vor. Im typischen Fall (Eigenheimfinanzierung) liegen jedoch steuerlich nicht absetzbare Lebensführungskosten vor; eine frühere Förderung durch den Abzug als Sonderausgaben ist Ende 1995 entfallen.

    2. Zinszahlungen nach Erlangung eines Baudarlehens (Nachzuteilung): Hinsichtlich ihrer Abzugsfähigkeit aufzuteilen: Als Werbungskosten oder Betriebsausgaben sind nur die in den Bausparkassenbeiträgen enthaltenen Darlehenszinsen und Verwaltungskosten abzugsfähig, die Lebensversicherungsbeiträge gehören zu den Sonderausgaben. Nicht abzugsfähig sind die Tilgungsraten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bausparkassenbeiträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bausparkassenbeitraege-29201 node29201 Bausparkassenbeiträge node36666 gewillkürtes Betriebsvermögen node29201->node36666 node47963 Werbungskosten node29201->node47963 node28297 Betriebsausgabe node29201->node28297 node39176 Lebensversicherung node50563 Vorsorgeaufwendungen node39176->node50563 node40608 nachgelagerte Besteuerung node38553 negatives Kapitalkonto node38301 Nachversteuerung node38301->node29201 node38301->node40608 node38301->node38553 node44624 Sonderausgaben node38301->node44624 node52986 Finanzierungskosten node38301->node52986 node42923 Privatvermögen node42923->node36666 node50590 Wirtschaftsgut node36257 Einlagen node29754 Betriebsvermögen node36666->node50590 node36666->node36257 node36666->node29754 node44651 Riester-Rente node27818 Altenteil node27818->node50563 node27877 Absetzung für Abnutzung ... node47963->node27877 node50563->node29201 node50563->node44651 node50563->node44624 node35232 Genossenschaft node35232->node28297 node52701 OPEX node52701->node28297 node39518 Instandhaltungskosten node39518->node47963 node50026 Werbekosten node50026->node47963 node50026->node28297 node46858 stille Gesellschaft node46858->node47963 node46858->node28297
      Mindmap Bausparkassenbeiträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bausparkassenbeitraege-29201 node29201 Bausparkassenbeiträge node47963 Werbungskosten node29201->node47963 node28297 Betriebsausgabe node29201->node28297 node36666 gewillkürtes Betriebsvermögen node29201->node36666 node50563 Vorsorgeaufwendungen node50563->node29201 node38301 Nachversteuerung node38301->node29201

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete