Direkt zum Inhalt

Betriebshandbuch

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    gedrucktes oder digitales Hilfsmittel des innerbetrieblichen Informations- oder Qualitätsmanagements,
    a) um Maßnahmen zu beschreiben, die etwa für den Betrieb einer Anlage, eines IT-Systems oder eines luftfahrttechnischen Systems notwendig sind, 
    b) um Berufsrückkehrenden (§ 20 SGB III) und auch Beschäftigten im Rahmen eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) eine strukturierte (Wieder-)Einarbeitung zu ermöglichen,
    c) um neuen Mitarbeitern, Zeitarbeitern, Ferienjobbern und Praktikanten im Rahmen der Einarbeitung, auch Onboarding genannt (siehe Personalrekrutierung), wichtige betriebliche Informationen zugänglich zu machen; letztere sind jedoch kein Ersatz für die Arbeitsordnung.

    Mögliche Inhalte je nach Zielgruppe: allg. Hinweise auf Altersversorgung, Arbeitszeit, Aufstiegsmöglichkeiten, Ausbildungsfragen, Ausflüge; Beanstandungen und Beschwerden, Beförderungen, Betriebsausschüsse, Betriebsbesichtigungen, Betriebskrankenkasse, Betriebsordnung, Betriebsrat, Bezug von Werkserzeugnissen; Einstellungsuntersuchung, Erfindungen, erste Hilfe, Erzeugnisübersicht; Fahrgeldzuschuss, Feiertagsbezahlung, Feuerschutz; Geheimhaltung, Geschäftsleitung, Gesundheitsdienst, Gewerkschaft und Betrieb; Haftpflicht; Lageplan des Werkes, Leistungsprämien, Lohnabrechnung (Regelung des Systems und Berechnung der Abzüge); Notruf; Organisationsplan; Pausen, Pensionskasse; Rationalisierung, Rauchen; Sanitätsdienst, Sicherheitsvorschriften, Sonderzahlungen, soziale Einrichtungen und Maßnahmen, Sterbegeld; Torkontrolle; Überstundenregelung, Unfallschutz, Unfallverhütung, Unterstützungskasse, Urlaub; Verbesserungsvorschlagswesen; Werkarzt. Daneben sollte das Betriebshandbuch auch über die Unternehmenskultur, Unternehmungsgeschichte, Unternehmensleitbilder u.Ä. informieren.

    Mindmap Betriebshandbuch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebshandbuch-29184 node29184 Betriebshandbuch node50196 Unternehmungsgeschichte node29184->node50196 node30934 Arbeitsordnung node29184->node30934 node44990 Personalbeschaffung node29184->node44990 node50248 Unternehmensleitbild node29184->node50248 node49642 Unternehmenskultur node29184->node49642 node35481 Führungsgrundsätze node35481->node50248 node35289 Firmengeschichte node35289->node50196 node48450 Wirtschaftsgeschichte node50196->node48450 node46006 Ordnung des Betriebs node28363 Betriebsvereinbarung node48267 Tarifvertrag node30934->node46006 node30934->node28363 node30934->node48267 node50176 Wertesystem node50176->node50248 node48330 Unternehmensplanung node48330->node50248 node44033 Personalmanagement node44990->node44033 node44206 Public Relations (PR) node44990->node44206 node46326 strategisches Management node50248->node46326 node43924 Organisationsentwicklung node43924->node49642 node52682 Unternehmenskommunikation node31786 Corporate Identity node31786->node49642 node49642->node52682 node51972 Personalwirtschaft node51972->node44990 node44033->node49642 node43721 Personalplanung node43721->node44990 node49372 Unternehmensgeschichte node49372->node50196
    Mindmap Betriebshandbuch Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebshandbuch-29184 node29184 Betriebshandbuch node44990 Personalbeschaffung node29184->node44990 node49642 Unternehmenskultur node29184->node49642 node50248 Unternehmensleitbild node29184->node50248 node30934 Arbeitsordnung node29184->node30934 node50196 Unternehmungsgeschichte node29184->node50196

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete