Direkt zum Inhalt

Coherence

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezeichnung für die Zusammenarbeit und Koordination zwischen den führenden internationalen Organisation IWF, IBRD (Weltbank) und World Trade Organization (WTO). Der Begriff entstand in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre, nachdem mit der WTO eine neue und starke internationale Organisation im Bereich des Welthandels entstanden war. Dementsprechend erfasst der Begriff in erster Linie die Problematik, wie die WTO und die Probleme des Welthandels in die seit 50 Jahren praktizierte Zusammenarbeit zwischen IWF und Weltbank integriert werden kann. Formale Grundlage für die Coherence sind Kooperationsabkommen, die die WTO mit dem IWF (1996) und der Weltbank (1997) vereinbart hat.

    Vgl. auch Cross Conditionality.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Coherence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/coherence-28666 node28666 Coherence node46987 World Trade Organization ... node28666->node46987 node29936 Cross Conditionality node28666->node29936 node37867 IWF node28666->node37867 node34422 IBRD node28666->node34422 node47960 UN node46987->node47960 node40895 Konditionalität node29936->node40895 node29936->node37867 node29936->node34422 node40254 internationale Sozialpolitik node40254->node46987 node39610 ITC node39610->node46987 node45643 Regionalismus node45643->node46987 node48745 Weltbank node48745->node34422 node29585 Bretton-Woods-System node37867->node29585 node49289 Weltbankgruppe node49289->node34422 node37687 Kapitalhilfe node37687->node34422 node34422->node37867 node38285 Liberalisierung node38285->node37867 node46194 Sonderorganisationen der UN node46194->node37867 node54217 Brexit node54217->node37867
      Mindmap Coherence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/coherence-28666 node28666 Coherence node37867 IWF node28666->node37867 node34422 IBRD node28666->node34422 node46987 World Trade Organization ... node28666->node46987 node29936 Cross Conditionality node28666->node29936

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin Klein
      Martin-​Luther-​Universität Halle-​Wittenberg,
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,
      Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      We provide a method to prepare the freezing quantum state for quantum coherence via unitary operations. The initial product state consists of the control qubit and target qubit; when it satisfies certain conditions, the initial product state …
      We investigate the modified trace distance measure of coherence recently introduced in Yu et al. [Phys. Rev. A 94, 060302(R), 2016]. We show that for any single-qubit state, the modified trace norm of coherence is equal to the $$l_{1}$$ l 1 -norm …
      We use a time-resolved technique with three laser pulses (pump, orientation and probe) to study the photocharging dynamics with picosecond resolution on a long timescale ranging from ps to ms in CdS colloidal quantum dots. The detection is based …

      Sachgebiete