Direkt zum Inhalt

computergestützte Unternehmensplanung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: In der betrieblichen Datenverarbeitung die integrierte Planung des Produktions-, Finanz-, Absatz-, Beschaffungs- und Personalbereichs unter Berücksichtigung der Unternehmensziele. Die Integration kann auf der Basis einer sukzessiven Planung oder einer simultanen Planung erfolgen, es werden Einzel- und Gesamtplan aufgestellt.

    2. Datenbasis: verdichtete Informationen (Führungsinformationssystem (FIS)) aus Administrationssystemen und Dispositionssystemen.

    3. Methodische Grundlagen: Simulationsmodelle, Optimierungsmodelle (z.B. lineare Optimierung) u.a.

    4. Werkzeuge: für die Unternehmensplanung werden z.T. spezielle Planungssprachen und Methodenbanken eingesetzt. Daneben hat der Einsatz externer Datenbanken zunehmend an Bedeutung gewonnen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "computergestützte Unternehmensplanung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap computergestützte Unternehmensplanung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/computergestuetzte-unternehmensplanung-31256 node31256 computergestützte Unternehmensplanung node27735 Administrationssystem node31256->node27735 node40041 Methodenbank node31256->node40041 node33258 Führungsinformationssystem (FIS) node31256->node33258 node30025 Datenbank node31256->node30025 node41571 Informationssystem node41571->node33258 node43712 Softwaresystem node27735->node43712 node30636 Daten node27735->node30636 node42346 Ökonometrie node43833 Simulation node45267 Statistik node42402 Produktionsprogrammplanung node40041->node42346 node40041->node43833 node40041->node45267 node40041->node42402 node29986 betriebliches Informationssystem node29986->node27735 node29986->node33258 node33258->node43712 node33258->node30636 node48330 Unternehmensplanung node48330->node31256 node46326 strategisches Management node48330->node46326 node42926 Nutzwertanalyse node48330->node42926 node30235 Controlling node48330->node30235 node54161 Blockchain node54161->node30025 node54410 Distributed Ledger Technologie ... node54410->node30025 node51587 Enterprise-Resource-Planning-System node51587->node30025 node30025->node30636 node49846 Top-Down-Prinzip node49846->node48330 node30527 Anwendungssystem node30527->node27735
    Mindmap computergestützte Unternehmensplanung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/computergestuetzte-unternehmensplanung-31256 node31256 computergestützte Unternehmensplanung node30025 Datenbank node31256->node30025 node33258 Führungsinformationssystem (FIS) node31256->node33258 node40041 Methodenbank node31256->node40041 node27735 Administrationssystem node31256->node27735 node48330 Unternehmensplanung node48330->node31256

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete