Direkt zum Inhalt

Differenzengleichung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    mathematisches Konzept zur Erfassung zeitlicher Abläufe, angewandt in der Volkswirtschaftslehre (v.a. in der Konjunkturtheorie und Wachstumstheorie). Die Zeit wird in Intervalle endlicher Länge aufgeteilt (Perioden) und die Veränderungen der wirtschaftlichen Variablen in aufeinander folgenden Perioden betrachtet (diskretes Zeitkonzept).

    Beispiel: xt+1 = f(xt), mit xt bzw. xt+1 als Wert der Variablen x in der Periode t bzw. t + 1.

    Eine Differenzengleichung n-ter Ordnung liegt vor, wenn xt auch von xt - n bestimmt wird.

    Vgl. auch Differenzengleichungssystem, Differenzialgleichung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Differenzengleichung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/differenzengleichung-29872 node29872 Differenzengleichung node27266 Differenzialgleichung node29872->node27266 node28841 Differenzengleichungssystem node29872->node28841 node41843 Konjunkturtheorie node29872->node41843 node49032 Wachstumstheorie node29872->node49032 node28820 Chaos-Theorie node30208 Attraktor node30437 Bifurkation node30437->node29872 node30437->node28820 node30437->node30208 node34192 Grenzzyklus node34192->node27266 node28574 Chang-Smyth-Modell node28574->node27266 node30743 Differenzialgleichungssystem node27266->node30743 node39709 Nichtlinearität node39709->node28841 node35254 dynamische Makroökonomik node35254->node28841 node30743->node28841 node48850 Volkswirtschaftstheorie node41843->node48850 node35382 Grenzleistungsfähigkeit des Kapitals node35382->node49032 node40302 Multiplikatorprozess node40302->node49032 node43852 Smith node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node49032->node43852 node49032->node27867 node36973 Krisentheorie node36973->node41843 node34777 Hayek node34777->node41843 node41429 Kaldor-Modell node41429->node41843 node48202 Verhulst-Dynamik node48202->node30437
      Mindmap Differenzengleichung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/differenzengleichung-29872 node29872 Differenzengleichung node41843 Konjunkturtheorie node29872->node41843 node49032 Wachstumstheorie node29872->node49032 node28841 Differenzengleichungssystem node29872->node28841 node27266 Differenzialgleichung node29872->node27266 node30437 Bifurkation node30437->node29872

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Gustav A. Horn
      Hans-Böckler-Stiftung, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK)
      Wissenschaftlicher Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Historisch gesehen, waren vom Zeitpunkt der ersten Beschreibung der Fibonacci-Zahlen im Liber Abaci (im Jahre 1202) bis zur Formulierung der Formel von Binet (im Jahre 1843) Jahrhunderte vergangen. Heute stellt die Theorie der …
      Dieser Versuch soll Ihnen Gelegenheit geben, den Umgang mit MATLAB an zwei wichtigen Anwendungen der digitalen Signalverarbeitung zu üben: die numerische Faltung von Barker-Codefolgen und die Erzeugung einer Sinusfolge mit Hilfe einer …
      Dieser Versuch soll Ihnen Gelegenheit geben, den Umgang mit MATLAB an zwei wichtigen Anwendungen der digitalen Signalverarbeitung zu üben: die numerische Faltung von Barker-Codefolgen und die Erzeugung einer Sinusfolge mit Hilfe einer …

      Sachgebiete