Direkt zum Inhalt

Haavelmo-Schneider-Theorem

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Lehrsatz von Haavelmo-Schneider, der einen Wert des Staatsausgabenmultiplikators von Eins im Multiplikatormodell nachweist, wenn die Erhöhung der Staatsausgaben durch einen Anstieg des Steuersatzes und der Steuereinnahmen finanziert wird. In diesem Fall bleiben der Budgetsaldo des Staates, das verfügbare Einkommen der Haushalte sowie deren Ersparnis unverändert.

    2. Als Kritik am Multiplikatoransatz werden verschiedene Aspekte geäußert: (a) Vernachlässigung der personell und funktionell unterschiedlichen Konsumquoten; (b) Flexibilität der Löhne, Preise und Zinsen mittel- bis langfristig ; (c) Abhängigkeit der laufenden Konsumausgaben vom aktuellen Einkommen mit einer marginalen Konsumquote zwischen Null und Eins (absolute Einkommenshypothese; Gegenteil: permanente Einkommenshypothese; Lebenszyklus-Hypothese); (d) Vernachlässigung von Vermögens- und Kapazitäteffekten im Rahmen der kurzfristigen Analyse.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Haavelmo-Schneider-Theorem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haavelmo-schneider-theorem-35377 node35377 Haavelmo-Schneider-Theorem node37467 Konsumquote node35377->node37467 node40778 Makroökonomik node37467->node40778 node38408 Konsumfunktion node37467->node38408 node39042 Multiplikator node37467->node39042 node45873 Ratchet Effect node45873->node37467 node44543 Staatsausgabenmultiplikator node44543->node35377 node44543->node38408 node44543->node39042 node46710 öffentliche Ausgaben node44543->node46710 node31450 Deficit Spending node31450->node44543 node44205 Steuermultiplikator node31450->node44205 node44205->node35377 node44205->node39042 node44205->node44543 node38984 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38984->node35377 node38984->node39042 node41093 Neoklassik node38984->node41093 node27801 Arbeitslosigkeit node38984->node27801 node37835 Liquiditätsfalle node38984->node37835 node46542 Pump-Priming node46542->node35377 node46542->node44543 node46542->node31450 node46542->node44205
      Mindmap Haavelmo-Schneider-Theorem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haavelmo-schneider-theorem-35377 node35377 Haavelmo-Schneider-Theorem node37467 Konsumquote node35377->node37467 node44543 Staatsausgabenmultiplikator node44543->node35377 node44205 Steuermultiplikator node44205->node35377 node38984 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38984->node35377 node46542 Pump-Priming node46542->node35377

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete