Direkt zum Inhalt

Handelsbetrieb

Definition

Selbstständige Institution, deren Haupttätigkeit die Distribution von Waren ist.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Selbstständige Institution, deren Haupttätigkeit die Distribution von Waren ist (Handel). Handelsbetrieb ist ein ökonomisches, technisches, soziales und ökologisches System, in dem Unternehmer bzw. Manager und Mitarbeiter fremd erstellte Sachleistungen bzw. Altprodukte und gebrauchte Verpackungen mit eigenerstellten Dienstleistungen zu marktfähigen Handelsleistungen kombinieren und diese auf selbst geschaffenen (i.d.R. regionalen) Märkten gegen Entgelt anbieten. Nach ihrer Stellung im Distributionsprozess: Außen-, Groß- und Einzelhandelsbetriebe, weiter zu untergliedern in Branchen nach überwiegend gehandelten Warenarten (etwa Lebensmittel, Möbel, Elektronik). Handelsbetriebe können auf mehreren Handelsstufen tätig sein, z.B. die Konzentrationsformen des Handels und Kooperationsformen des Handels, oder auf nur einer Stufe. Sie können sich eines oder mehrerer Vertriebswege bedienen (sog. Multi-Channeling): Handelsbetriebe sind Gegenstand der Handelsbetriebslehre.

    Modell eines Handelsbetriebs: vgl. Abbildung „Handelsbetrieb“.

    2. Ziele: Besonderheiten ergeben sich für den Handelsbetrieb aus der Rechtsform, der regional dezentralisierten Tätigkeit sowie der Vielfalt an Betriebsformen.

    a) Die Handelsbranchen der Bundesrepublik Deutschland sind weitgehend mittelständisch organisiert, die meisten Betriebe werden als Mittel- oder Kleinbetriebe von den Eigentümern selbst geführt. Vorherrschend sind personale Rechtsformen einschließlich der GmbH & Co. KG. Für diese Unternehmungen werden selten präzise formulierte Ziele vorgegeben. Neben der Gewinnmaximierung gelten standesgemäßes Einkommen, Sicherheit und Selbstständigkeit sowie soziale Verantwortung für Mitarbeiter und Kunden als typische Ziele.

    b) Bei Großbetrieben in der Rechtsform von Kapitalgesellschaften ergeben sich Probleme der Zielfindung, weil neben dem Management in der Zentrale eine Vielzahl von Filialleitern dezentral tätig ist, die ein Mitspracherecht bei den konkreten Absatzzielen (Sortiment, Preis, Werbung) fordern, um den regionalen Konsumbedürfnissen entsprechen zu können. Die Bewältigung dieses Konflikts ist das zentrale Führungsproblem bei kooperativen Gruppen des Handels.

    Mindmap Handelsbetrieb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handelsbetrieb-32612 node32612 Handelsbetrieb node35491 Handel node32612->node35491 node36571 GmbH & Co. ... node32612->node36571 node38325 Kooperationsformen des Handels node32612->node38325 node28886 Distribution node32612->node28886 node27259 Betriebsformen des Handels node27259->node38325 node43880 Sortimentspolitik node44505 Sortimentspyramide node42158 Sortiment node44505->node42158 node42158->node32612 node42158->node43880 node35599 Gewerbe node35599->node35491 node36822 indirekter Vertrieb node36822->node35491 node33555 Einzelhandel node33555->node35491 node47166 Vertragshändler node39490 Kooperation node37104 Kommanditist node36571->node37104 node45573 Personengesellschaft node36571->node45573 node38325->node47166 node38325->node39490 node49436 Vertrieb node34985 Gerechtigkeit node34985->node28886 node54080 Wirtschaft node54080->node35491 node54080->node28886 node29637 Absatz node28886->node49436 node28886->node29637 node33112 gewerblich geprägte Personengesellschaft node33112->node36571 node46903 Organschaft node46903->node36571 node39217 Lagerbestandsmanagement node39217->node42158
    Mindmap Handelsbetrieb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handelsbetrieb-32612 node32612 Handelsbetrieb node36571 GmbH & Co. ... node32612->node36571 node28886 Distribution node32612->node28886 node38325 Kooperationsformen des Handels node32612->node38325 node35491 Handel node32612->node35491 node42158 Sortiment node42158->node32612

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete