Direkt zum Inhalt

Importkontingentierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Maßnahmen zum Zwecke der Einfuhrbeschränkung.

    1. Arten: Die Einfuhr bestimmter Waren wird für einen festen Zeitraum auf eine Höchstmenge (Mengenkontingent) oder auf einen Höchstwert (Wertkontingent) beschränkt. Die Höhe der Kontingente wird entweder in Handelsverträgen mit den einzelnen Partnerländern vereinbart (Länderkontingent) oder für alle Länder zusammen festgesetzt (Globalkontingent).

    2. Wirkungen: Die Einfuhrbeschränkung bedeutet im Gegensatz zu den Zöllen einen systemfremden Eingriff in den marktwirtschaftlichen Ablauf, da sie den Wettbewerb zwischen inländischen und ausländischen Produzenten ausschließt. Während eine Zollmauer durch Kostensenkung im Ausland „übersprungen” werden kann, bleibt beim Mengenkontingent die Einfuhrmenge (beim Wertkontingent die auszugebende Devisenmenge) stets gleich, gleichgültig ob die inländische Produktion teurer und die ausländische Produktion billiger geworden ist oder nicht. Die Preisbildung auf dem Inlandsmarkt wird beim Mengenkontingent vollständig, beim Wertkontingent weitgehend unabhängig vom Weltmarktpreis festgelegt.

    3. Von verschiedenen Organisationen, v.a. World Trade Organization (WTO)/GATT, OECD und UNCTAD wird die Beseitigung des Systems der Einfuhrbeschränkung durch zunehmende Liberalisierung der Einfuhr oder durch Umrechnung der Mengenrestriktionen in entsprechende Zollprozente angestrebt.

    Vgl. auch nicht tarifäre Handelshemmnisse.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Importkontingentierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/importkontingentierung-36644 node36644 Importkontingentierung node38285 Liberalisierung node36644->node38285 node33481 Einfuhrbeschränkung node36644->node33481 node43005 OECD node36644->node43005 node53435 OECD-Richtlinien node53435->node43005 node27371 Ausfuhr node41051 Kontingent node41051->node36644 node41051->node27371 node46673 Quote node41051->node46673 node36745 Einfuhr node41051->node36745 node29714 Devisen node33534 Einfuhrlizenz node45930 Quotenkartell node40844 Kartell node46673->node36644 node46673->node29714 node46673->node33534 node46673->node45930 node46673->node40844 node38285->node43005 node33481->node36745 node46850 OEEC node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node47916->node43005 node43005->node46850 node33651 Importrestriktion node33651->node33481 node35529 Importbeschränkung node35529->node33481 node36745->node36644 node33907 Einfuhrkontingent node33907->node36644
      Mindmap Importkontingentierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/importkontingentierung-36644 node36644 Importkontingentierung node33481 Einfuhrbeschränkung node36644->node33481 node43005 OECD node36644->node43005 node46673 Quote node46673->node36644 node41051 Kontingent node41051->node36644 node33907 Einfuhrkontingent node33907->node36644

      News SpringerProfessional.de

      • Persönlichkeit und Motivation müssen stimmen

        Beim Besetzen vakanter Stellen achten Vertriebsleiter oft stärker auf die fachliche Qualifikation der Bewerber als auf deren Persönlichkeit und Motivation. Michael Schwartz, Leiter des Instituts für integrale Lebens- und Arbeitspraxis in Esslingen, erläutert, warum diese beiden Faktoren im Vertrieb so wichtig sind.

      • Neue Recruitingstrategien gegen den Fachkräftemangel

        Für den deutschen Mittelstand wird der Fachkräftemangel zum Geschäftsrisiko, zeigen Studien. Und die Situation soll sich noch verschärfen. Höchsten Zeit also, bei der Personalbeschaffung neue Weg zu gehen, so Gastautor Steffen Michel. 

      • Weniger IPO-Prospekt, dafür mehr Anlegerschutz

        Wer sich bislang per Börsengang Geld am Kapitalmarkt besorgen wollte, musste einen aufwendigen Prospekt erstellen. Eine Neuregelung sorgt jetzt bei kleineren IPOs (Initial Public Offering) für Abhilfe. Wie die Voraussetzungen aussehen, erklärt Rechtsanwalt Jörg Baumgartner in seinem Gastbeitrag.

      • Whatsapp startet Business-Offensive

        Im Servicefall können Verbraucher einige Unternehmen bereits über den Messenger-Dienst Whatsapp kontaktieren. Doch was passiert, wenn der Kundenservice Nachrichten initiativ versendet? Ein neues Business-Tool soll genau das ermöglichen.

      • Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen

        Elektronische B2C-Marktplätze müssen ihre über Jahre errungene dominante Marktstellung in Gewinne umzumünzen, ohne ihre Marktstellung zu gefährden. Dazu gehört, Preise für langjährige Händler drastisch zu erhöhen. Kundennutzenmodelle spielen dabei eine wichtige Rolle.

      • "Belastete Geschäftsmodelle sind meistens nicht genug innoviert"

        Der ehemalige Roland-Berger-Krisenberater Thomas Knecht hat an der Spitze von Hellmann den Turnaround des weltweiten Logistikers geschafft. Branche und Wirtschaft fordert er zu mehr Wachsamkeit auf. Im Interview spricht er über Anpassungsfähigkeit und Insolvenzschutz.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Dieses Kapitel thematisiert die historische Weltwirtschaftskrise und die Währungsordnung von Bretton Woods. Als Lehren aus der Vergangenheit fließen sie in das gegenwärtige Denken über wirtschaftliche Zusammenhänge ein. Ferner werden die Bedeutung …
      Man könnte die Notwendigkeit gewerkschaftlicher Alternativen der Wirtschaftspolitik angesichts anhaltender Massenarbeitslosigkeit vorderhand aus der Ineffizienz der staatlichen Wirtschaftspolitik begründen. Die Effizienz von Wirtschaftspolitik …
      Die Zahlungsbilanz ist eine wertmäßige Gegenüberstellung aller außenwirtschaftlicher Transaktionen eines Landes in einer Periode.

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete