Direkt zum Inhalt

Linder-These

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Die Linder-These besagt, dass der Export von Industrieprodukten ohne bereits bestehenden Binnenmarkt für diese Güter kaum möglich ist. Beitrag zur Erklärung der ausgeprägten Intensität des Außenhandels zwischen Ländern mit vergleichbar hohem Pro-Kopf-Einkommen und deshalb ähnlichen Nachfragestrukturen, so v.a. zur Erklärung des intensiven Handels zwischen den Industriestaaten.

    2. Begründung: a) Um neue Produktionsbereiche aufzunehmen, muss der Unternehmer von der Existenz einer latenten Nachfrage überzeugt sein. Dies abzuschätzen fällt zunächst auf dem Inlandsmarkt leichter.

    b) Internationale Wettbewerbsfähigkeit erfordert kostengünstige Produktion, die oft (wegen hoher fixer Kosten) nur bei großen Stückzahlen realisierbar ist. Ohne Inlandsmarkt für dieses Produkt liegt darin ein erhebliches Risiko für potenzielle Investoren.
    c) Exportfähig sind oft nur qualitativ hochwertige Produkte. Diese Standards sind ohne inländische Erprobungs- und Reifephase kaum erreichbar.

    d) Argument für wirtschaftliche Integration zwischen Entwicklungsländern (Süd-Süd-Kooperation), da zwischen diesen Ländern die Ähnlichkeit der Nachfragestrukturen und Entwicklungsniveaus eher gegeben ist und deshalb die Märkte der Integrationspartner leichter überschaubar und die Absatzchancen für Güter minderer Qualität größer sind.

    Vgl. auch Linder-Hypothese.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Linder-These Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/linder-these-37072 node37072 Linder-These node42902 Produkt node37072->node42902 node42040 Produktion node37072->node42040 node30919 Binnenmarkt node37072->node30919 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node37072->node39671 node42604 Pro-Kopf-Einkommen node37072->node42604 node36167 Economies of Scale node53522 Freemium node53522->node42902 node54157 Sexroboter node54157->node42902 node42902->node42040 node50491 wirtschaftliche Kapazität node50491->node42040 node51152 Umweltwirkungen der Produktion node51152->node42040 node48317 Verbrauchsfaktoren node48317->node42040 node54555 Roboterphilosophie node54555->node42040 node51689 Ministererlaubnis node46271 Steuerpolitik node27940 Aktionsparameter node39570 Kapitalverkehr node30919->node39570 node39671->node36167 node39671->node51689 node39671->node46271 node39671->node27940 node31281 Bruttonationaleinkommen (BNE) node49034 Volkseinkommen node47916 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) node42604->node31281 node42604->node49034 node42604->node47916 node54373 Eurasische Wirtschaftsunion node54373->node30919 node35916 FCA node35916->node30919 node54217 Brexit node54217->node30919 node53523 Performance Marketing node53523->node42902
      Mindmap Linder-These Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/linder-these-37072 node37072 Linder-These node30919 Binnenmarkt node37072->node30919 node42604 Pro-Kopf-Einkommen node37072->node42604 node39671 internationale Wettbewerbsfähigkeit node37072->node39671 node42040 Produktion node37072->node42040 node42902 Produkt node37072->node42902

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Bimetallic cylinders lined with a superior corrosion- and wear-resistant alloy were developed by using powder metallurgy and HIP diffusion bonding technology. The new alloy, whose chemical composition was Ni-17. 5mass%Cr-24. OMo-3. 6B-2. 9Si-1.0Cu …
      Bei Pkw aller Klassen wurden und werden kontinuierlich Verbesserungen hinsichtlich des Qualitätseindrucks und Komforts erzielt. Einen hohen Stellenwert nimmt dabei das Geräuschverhalten der Fahrzeuge und insbesondere der Verbrennungsmot
      The requirement of surface characteristics on the internal cylindrical ferromagnetic surface without any defects is an important consideration in different manufacturing components like injection barrels, hydraulic cylinders, and bearings. These …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete