Direkt zum Inhalt

Lower Management

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: im angloamerikanischen Sprachgebrauch die untere Führungs- bzw. Leitungsebene in Unternehmungen, abgeleitet aus dem institutionellen Aspekt des Managementbegriffs.

    2. Im Rahmen des Instanzenaufbaus ist das Lower Management dem Middle Management untergeordnet. Die Positionen des Lower Managements werden i.Allg. von Vorarbeitern, Meistern, Team- und Büroleitern eingenommen. Middle- und Lower Management sind einem doppelten Erwartungsdruck ausgesetzt, da sie einerseits Zielvorgaben ihrer Vorgesetzten erfüllen müssen. Andererseits sind sie auch mit Erwartungen und Ansprüchen ihrer Mitarbeiter konfrontiert, denen sie im Arbeitsprozess ebenso Rechnung tragen müssen, wie gesetzlichen Vorgaben, bspw. den Arbeitssicherheitsvorschriften, und den definierten Prozessen der disziplinarischen Personalführung, bspw. im Rahmen der Leistungsbeurteilung, oder der Urlaubsplanung und Schichteinteilung. In der praxisorientierten Managementliteratur wird deshalb auch von einer „Hammer-Amboss-Situation oder Sandwich-Position“ gesprochen.

    3. In funktionaler Hinsicht ist das Lower Management mit Planungs-, Organisations-, Steuerungs- und Führungsaufgaben betraut. Im Rahmen dieser Aufgaben hat das Lower Management Routineentscheidungen zu fällen und umzusetzen; letzteres gilt ebenso für Entscheidungen von übergeordneten Stellen.

    Vgl. auch Führungshierarchie, Top Management.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Lower Management Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lower-management-40699 node40699 Lower Management node34088 Führungskräfte node40699->node34088 node32067 Führungshierarchie node40699->node32067 node41247 Middle Management node40699->node41247 node42791 Stelle node40699->node42791 node41792 Instanz node41792->node42791 node35110 Hierarchie node34088->node35110 node34088->node41247 node49195 Top Management node34088->node49195 node54460 Performanz Management node34088->node54460 node37609 Management node54513 Corporate Entrepreneurship node54513->node49195 node34082 Entscheidungshierarchie node49189 Weisungsbefugnis node32067->node34082 node32067->node49189 node32067->node35110 node32067->node49195 node44108 Stellenangebot node44108->node42791 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node41247->node48358 node37747 Lean Management node41247->node37747 node41247->node49195 node39279 Leitungssystem node39279->node42791 node46722 organisatorische Einheit node42791->node46722 node49195->node40699 node49195->node37609
      Mindmap Lower Management Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lower-management-40699 node40699 Lower Management node41247 Middle Management node40699->node41247 node42791 Stelle node40699->node42791 node32067 Führungshierarchie node40699->node32067 node49195 Top Management node40699->node49195 node34088 Führungskräfte node34088->node40699

      News SpringerProfessional.de

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Flood is flow of large volume of water which is not possible to be accommodated in the preexisting channels created by the river in a fluvial system. It happens and exists for a short span of time. It occurs so because of heavy rain or snow melt …
      We consider a Network Revenue Management Problem with uncertain demand and nested capacity control. The objective is to maximize expected revenue by setting nested booking limits b j for all products j=1,…, n. For this setting, no closed form for …
      The introduction of Smart Grid (SG) in recent years provide the opportunity to the consumer to schedule their load in such an efficient manner that reduces the bill and also minimizes the Peak to Average Ratio. This paper focuses on scheduling the …

      Sachgebiete