Direkt zum Inhalt

Middle Management

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    im angloamerikanischen Sprachgebrauch die mittlere Führungs- bzw. Leitungsebene in Unternehmen und anderen Institutionen zwischen Top Management und Lower Management. Als Middle Management gelten üblicherweise Abteilungsleiter, bspw. Betriebs- oder Fertigungsleiter, oder kaufmännische Ressortleiter. Sie verantworten organisationale Einheiten eines Unternehmens wie z.B. Produktions- oder Servicebereiche, Revision, IT oder Logistik etc., aber auch strategisch bedeutsame Entwicklungs-/Veränderungsprojekte. Mitglieder des Middle Management sind Mitarbeiter hierarchisch höherstehender Vorgesetzter und gleichzeitig Vorgesetzte der ihnen hierarchisch nachgeordneten Führungskräfte und Mitarbeiter. Damit sind sie einem doppelten Erwartungsdruck ausgesetzt. Einerseits sind sie dafür verantwortlich, dass die mit dem Top Management vereinbarten Ziele realisiert werden. Andererseits müssen sie die Interessen und Belange der Mitarbeiter berücksichtigen, sowie das Einhalten gesetzlicher und unternehmensinterner Richtlinien durch diese sicherstellen. Die Diskussionen um schlanke Hierarchien (u.a. Lean Management), agile Organisationsformen (u.a. teilautonome Arbeitsgruppen, Kanban, Scrum) und Digital Leadership legen nahe, dass sich die Führungsfunktion und die Führungsaufgaben des Middle Management grundlegend verändern werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Middle Management Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/middle-management-41247 node41247 Middle Management node54195 Digitalisierung node41247->node54195 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node41247->node48358 node49195 Top Management node41247->node49195 node37747 Lean Management node41247->node37747 node40699 Lower Management node41247->node40699 node34088 Führungskräfte node41247->node34088 node32067 Führungshierarchie node41247->node32067 node42708 schlankes Management node42708->node37747 node53558 3D-Drucker node54530 Handel 4.0 node54530->node54195 node48087 Unternehmen node54195->node53558 node54195->node48087 node44295 Psychologie node54195->node44295 node32768 Fehlzeiten node38456 Motivation node28618 Arbeitszufriedenheit node29406 Arbeitsgestaltung node48358->node32768 node48358->node38456 node48358->node28618 node48358->node29406 node38670 Just in Time ... node37609 Management node49195->node37609 node45084 strategische Allianz node37747->node38670 node37747->node45084 node42791 Stelle node40699->node49195 node40699->node42791 node40699->node32067 node34088->node49195 node32067->node49195 node54513 Corporate Entrepreneurship node54513->node49195
      Mindmap Middle Management Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/middle-management-41247 node41247 Middle Management node49195 Top Management node41247->node49195 node40699 Lower Management node41247->node40699 node37747 Lean Management node41247->node37747 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node41247->node48358 node54195 Digitalisierung node41247->node54195

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The object of the research is value orientations of representatives of middle class, viewed through the prism of influence of the service labor sub-institute, which determines the character of the basic institutional model of the Russian society.
      Cloud computing is a prominently distributed paradigm that offers a wide variety of infrastructure, platform, and software services over the internet on demand. However, the identification of trustworthy cloud services imposes difficulties due to …
      The study in this chapter contributes to the discussion of extending careers in ageing societies. The discussion of career extension has mainly focused on the older workforce and how to extend careers at the tail end. The Finnish baby boomer …

      Sachgebiete