Direkt zum Inhalt

teilautonome Arbeitsgruppe

Definition

selbststeuernde Arbeitsgruppe; durch das Tavistock-Institut entwickelte, im Zuge der Einführung in den Volvo-Werken in Kalmar bekannt gewordenes Verfahren der Arbeitsgestaltung, nach der eine Kleingruppe eine komplexe Aufgabe übernimmt, deren Regelung von der Gruppe teilautonom vorgenommen wird.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    selbststeuernde Arbeitsgruppe; Konzept der Arbeitsgestaltung, insbesondere in der Produktion. Das Vorgehen geht auf den soziotechnischen Systemsatz des Tavistock-Institutes (England) zurück, welches vor allem im Zuge seiner Einführung in den Volvo-Werken in Kalmar (Schweden) in den 1960er-Jahren bekannt geworden ist. Eine Kleingruppe von 3-8 Mitarbeitern übernimmt eine komplexe Aufgabe, deren Bearbeitung von der Gruppe selbstständig (teilautonom) vorgenommen wird. Dabei sind auch klassische Führungsfunktionen wie Arbeitsvorbereitung, Arbeitsorganisation und Ergebniskontrolle an die Gruppe delegiert, sodass sie über Entscheidungs- und Kontrollkompetenzen verfügt. Je nach den Sachverhalten, die der Arbeitsgruppe zur eigenverantwortlichen Bearbeitung übertragen werden, können verschiedene Grade der Selbststeuerung unterschieden werden. Die weitest reichende Verselbstständigung der Arbeitnehmer kann im Extremfall sogar auf die klassische Führungsfunktion verzichten, da möglichst alle Arbeiten von jedem Mitglied der Arbeitsgruppe beherrscht werden sollten, womit Hierarchien überflüssig werden können.

    Als Ergebnis dieser Maßnahme lassen sich eine höhere Arbeitszufriedenheit, eine hohe intrinsische Motivation, vielfältiges Extra-Rollenverhalten, sowie veringerte Fehlzeiten beobachten.

    Vgl. agile Arbeitsmethoden wie etwa Scrum, Design Thinking, Crowdsourcing.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap teilautonome Arbeitsgruppe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilautonome-arbeitsgruppe-48358 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node28618 Arbeitszufriedenheit node48358->node28618 node38456 Motivation node48358->node38456 node54195 Digitalisierung node34088 Führungskräfte node41247 Middle Management node34088->node41247 node37747 Lean Management node41247->node48358 node41247->node54195 node41247->node37747 node49195 Top Management node41247->node49195 node31465 Arbeit node28618->node31465 node28618->node38456 node48072 Zweifaktorentheorie node28618->node48072 node44990 Personalbeschaffung node44033 Personalmanagement node44990->node44033 node52275 Geschäftsmodell node52604 Personalentwicklung node52604->node28618 node44033->node48358 node44033->node54195 node44033->node52275 node44033->node52604 node38456->node48072 node43116 off-the-Job-Training node39776 Methodenkompetenz node43116->node39776 node32164 Handlungskompetenz node43651 Sozialkompetenz node35751 Fachkompetenz node39776->node48358 node39776->node32164 node39776->node43651 node39776->node35751 node29094 Delegation node29094->node38456 node53874 Gamification node53874->node38456 node33168 Führung node33168->node38456
      Mindmap teilautonome Arbeitsgruppe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilautonome-arbeitsgruppe-48358 node48358 teilautonome Arbeitsgruppe node38456 Motivation node48358->node38456 node28618 Arbeitszufriedenheit node48358->node28618 node39776 Methodenkompetenz node39776->node48358 node44033 Personalmanagement node44033->node48358 node41247 Middle Management node41247->node48358

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete