Direkt zum Inhalt

Nachtarbeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Charakterisierung: Nachtarbeit ist jede Arbeit, die mehr als zwei Stunden der Nachtzeit (23 bis 6 Uhr) umfasst (§ 2 II, III ArbZG). Nachtarbeit ist meist aus technischen Gründen (z.B. Papier- oder Stahlerzeugung) oder aus Gründen der Versorgung der Bevölkerung mit bestimmten Leistungen (z.B. Krankenschwester, Polizei, Verkehrsbetriebe) unvermeidlich. Nachtarbeit ist aufgrund der festen menschlichen Tagesrhythmik (Biorhythmus) mit bes. Problemen belastet. So erreicht die physiologische Leistungsfähigkeit in der Nacht im Durchschnitt nur unter Normal liegende Werte und auch die Tiefpunkte werden in der Nacht (ca. 3 Uhr) erreicht. Dies liegt an den sog. Zeitgebern, die die menschliche Physiologie in Ruhe- und Spannungszustände versetzen.

    2. Arbeitsrechtliche Regelung: Arbeitszeit, Frauenschutz, Jugendarbeitsschutz.

    Vgl. auch Schichtarbeit.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Nachtarbeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachtarbeit-38777 node38777 Nachtarbeit node43229 Schichtarbeit node38777->node43229 node37386 Jugendarbeitsschutz node38777->node37386 node29095 Arbeitszeit node38777->node29095 node36750 Frauenschutz node38777->node36750 node51811 AGG im Arbeitsrecht node47006 Wechselschichtarbeit node43229->node47006 node43229->node29095 node41522 Jugendschutz node41522->node37386 node29228 Betriebsrat node37386->node29228 node31113 Arbeitsschutz node37386->node31113 node34545 Gleichbehandlung node39687 Lage der Arbeitszeit node29095->node39687 node38386 Mutterschutz node36750->node51811 node36750->node34545 node36750->node38386 node36750->node31113 node35179 Erwerbstätige node35179->node29095 node34292 geringfügige Beschäftigung node34292->node29095 node41960 Sonntagsarbeit node41960->node37386 node41960->node29095 node32160 externe Kosten node32160->node43229
      Mindmap Nachtarbeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachtarbeit-38777 node38777 Nachtarbeit node29095 Arbeitszeit node38777->node29095 node36750 Frauenschutz node38777->node36750 node37386 Jugendarbeitsschutz node38777->node37386 node43229 Schichtarbeit node38777->node43229

      News SpringerProfessional.de

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      • Beim Homeoffice ist Deutschland Entwicklungsland

        New Work und mehr Flexibilisierung von Arbeitszeit sind in aller Munde. Doch wenn es darum geht, schöne Theorien auch in die Praxis umzusetzen, bleiben viele Ideen auf der Strecke – so auch beim Thema Homeoffice.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      RA Dr. Joachim Wichert
      aclanz – Partnerschaft von Rechtsanwälten
      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Bücher

      Knauth, P. : Schichtarbeit und Nachtarbeit
      München, 1997, S. S. 95

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Nachtarbeit ist jede Arbeit, die mehr als zwei Stunden der Nachtzeit (23 bis 6 Uhr) umfasst (§ 2 II, III ArbZG). Nachtarbeit ist meist aus technischen Gründen (z.B. Papier- oder Stahlerzeugung) oder aus Gründen der Versorgung der Bevölkerung mit …
      Wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten entschlieβt sich der portugiesische nternehmer P, Nachtarbeit in seiner Fabrik zur Herstellung von Videokassetten (Sitz: Lissabon) einzuführen. Alle seine männlichen und weiblichen Angestellten befragt er …
      Entsprechend der GEFMA, dem deutschen Verband für Facility Management, wird Facility Management als ein unternehmerischer Prozess verstanden, der durch die Integration von Planung, Kontrolle und Bewirtschaftung bei Gebäuden, Anlagen und …

      Sachgebiete